Mit dem sog. #Klimapaket geht man auch dem Flugverkehr ein wenig an den Kragen, so dass die Preise um wenige Euro angehoben werden dürften. Sicher gibt es zum Ausgleich versteckte Zuschüsse, von welchen die Bevölkerung nichts weiß? Denn die Fluglobby jammert seit Jahren, man könne wegen der angespannten Konkurrenzlage keine Umweltauflagen verkraften.
Wer über genügend Bonität verfügt, der geht heute ohnehin per Privatjet zum Shoppen „around the world“! Wobei kleine Privatflugzeuge gerne mal mit verbleitem Flugbenzin unterwegs sind. Soweit ich weiß, sind diese Strategen mal wieder völlig ungeschoren davon gekommen.


Nicht nur Manager, Unternehmer, Promis, Politiker, sondern auch Privatreisende mit Bonität nutzen das Transportmittel häufig, besonders in Deutschland. Dort oben hat man seine Ruhe, während am Boden „Aktivisten“ sich auf die Straßen legen 😉



Übrigens: Am 12.9.2018 zählten wir weltweit insgesamt 205.468 Flüge an diesem einen Tag! Ohne Militär waren fast 20000 Flugzeuge gleichzeitig in der Luft! Kaum zu glauben, dass 80 Prozent der Menschheitsfamilie nie fliegt, 10 Prozent nur sehr selten, oft nur einmal. Also 10 Prozent der Menschheit richten einen Schaden an, unter dem heute mehr Menschen leiden, als unter sonst einer Umweltsauerei. Denn der Dreck wird zwar „vom Winde verblasen“ – kommt aber doch mal runter. Dann versucht man den Leuten das als „Thunderstorm-Asthma“ zu verkaufen.



Die globale Verdunkelung (englisch global dimming) ist eine weltweit betrachtete Trübung der Atmosphäre, in deren Folge die Intensität des Tageslichtes, das die Erdoberfläche erreicht, absinkt. Ursache sind Schwebstoffe, besonders Sulfataerosole und Ruß, „Kondensstreifen“ von Flugzeugen sowie Staub aus Vulkanausbrüchen oder Kohlebränden.

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Schreibe eine Antwort zu rositha13 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s