Die 68er – Generation rebellierte ja ordentlich, sie  veränderten ein wenig, aber nicht viel. Der Mief von tausend Jahren unter den Talaren, der blieb! Die Flower-Power-Generation flüchtete sich in Sex und Drogen, bis die No-Future-Generation der Punks zu dem Schluss kam: Da können wir uns ja gleich das Licht mit Alkohol und Drogen ausblasen.


Viele taten das dann auch, aber siehe da: Das sind gar nicht so wenige No-Future-Leute, die heute noch durch die Gegend mäandern und sich wundern, dass heute die Ibimse #fridysFORfuture skandieren!


Und nun die schlechte Nachricht: Evtl. sind das nun genau die, welche wirklich keine Zukunft mehr haben. Sie wissen es aber nicht, weil sie keinen Zugang zu gesperrten „Only-For-Eyes“ – Akten haben. Hier wurde allerdings der Vorhang ein wenig gelüftet, man ahnt, welcher Irrsinn von Schadmentalitäten angerichtet wird.


Nun hatte ich ja ein Treffen mit Whistleblowern und deutschen „Q“-Leuten. Ausgerechnet, als der Himmel extrem mit Homomutatus übersäht war. Mein lieber Scholli, was die so ablassen, da ist ja der Begriff „Verschwörungstheorie“ ein Fliegenschiss dagegen. Unwillkürlich musste ich an die Whistleblowerin Dr. Katherine Horton vom CERN denken, deren Aussagen selbst für mich zu viel waren, denn man schaut ja abwechselnd in ein offenes Grab, oder in die Hölle.


Das ist auch der Zeitpunkt, wo sich viele Aktivisten zurück ziehen. Leute, die hinter den Kulissen arbeiten, kaum bekannt sind, aber viele Informationen in die Öffentlichkeit einfließen ließen. Denn man kann heute nur sagen: Enjoy the show!


Eines muss ich noch erwähnen: Laut Q-Leuten hat Trump die sog. #Chemtrails gestoppt, zumindest in den USA, was die dortigen Aktivisten allerdings nicht bestätigen. Q-Leute behaupten: Das seien nun neue, gute Chemtrails, die uns nichts anhaben, aber bestimmte neuronale geistige Parasiten vertreiben, wie sie etwa im BlackGoo sitzen!


Wie auch immer: Für die breite Masse sind die Streifen am Himmel so oder so harmloser Wasserdampf. Und evtl. endet die Erde da auch wieder: In Rauch und Dampf – welcher Geist dann „über den Wassern schwebt“? Wer weiß 😉 Evtl. hört man noch eine Stimme: Das ist technisch unmöglich!


Wir werden bald viel Lärm und Geschrei hören, besonders dann, wenn ein längerer Stromausfall kommt! Allerdings haben frühe Verschwörungstheoretiker und Panikmacher folgende Vision in die Bibel geschrieben:


Das siebente Siegel
1 Und als das Lamm das siebente Siegel auftat, entstand eine Stille im Himmel etwa eine halbe Stunde lang. 2 Und ich sah die sieben Engel, die vor Gott stehen, und ihnen wurden sieben Posaunen gegeben. 3 Und ein anderer Engel kam und trat an den Altar und hatte ein goldenes Räuchergefäß; und ihm wurde viel Räucherwerk gegeben, dass er es darbringe mit den Gebeten aller Heiligen auf dem goldenen Altar vor dem Thron.

4 Und der Rauch des Räucherwerks mit den Gebeten der Heiligen stieg von der Hand des Engels hinauf vor Gott. 5 Und der Engel nahm das Räuchergefäß und füllte es mit Feuer vom Altar und schüttete es auf die Erde. Und da geschahen Donner und Stimmen und Blitze und Erdbeben.


 

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s