Erst heute morgen kam im Frühstücksfernsehen eine Reportage zu den Zuständen in deutschen Krankenhäusern, die man damit lösen will, indem man sie dicht macht. Manche kleinere Orte und Städte veröden so weiter, in den Großstädten tritt man sich auf die Füße, die Mieten steigen weiter.


Gerade im Gesundheitswesen, in dem hunderte Milliarden Euro „verteilt“ werden, sehen wir fatal, was passiert, wenn man wichtige gesellschaftliche Aufgaben alleine dem Markt überlässt.



Vor Jahren schon fragte die Süddeutsche Zeitung, ob die Pharmabranche nicht sogar schlimmer als die Mafia sei. Heute fragt man sich, ob Lobby und Mafia nicht große Teile des Staates unterwandert haben, ihn sogar beherrschen. Denn die Lobby ist heute in der komfortablen Lage, sich die Gesetze so zu schreiben, wie man sie gerade braucht, sich quasi zu legalisieren, wie es die #CUMEX – Schweinerei ja zeigt.


7500 größere Organisierte Verbrechergruppen sind in Europa aktiv. Diese haben enorme Geldmittel zur Verfügung und sind nicht zimperlich! Auffällig ungehindert können sie sich ausbreiten, wie man als Zeitzeuge über die Jahre beobachten konnte. Plötzlich wird etwa Berlin als „Drehscheibe des internationalen Kinderhandel“ enttarnt und man fragt: wie ist das möglich?

Aber was wäre denn, wenn man Sicherheitsbehörden und Minsterium direkt von der Mafia steuern lassen würde, wie etwa den Waffenhandel von der Rüstungsindustrie und den Gesundheitsbereich von den entsprechenden Lobbyseilschaften?
Denn so weit entfernt sind wir da nicht mehr, wie auch das Bildungsbürgertum offensichtlich seit Amri ahnt, denn die #Mittestudie will wissen, dass die Mittebürger „an geheime Hintergrundmächte“ glauben!


Dieser Artikel wurde für sie von den Freidenkern und Rentier Rudicke bezahlt!

»Lütt Dirn, Kumm man röwer, ick hebb ’ne Birn.« So verschenkte Ribbeck seine Birnen. Auch wir verschenken hier kostenlose Info und Lesestoff, getreu unseres Bildungsauftrages. Falls Sie über eine gewisse Bonität verfügen, würden wir uns freuen, sie ebenfalls als Sponsor für die „gute Sache“ gewinnen zu können! Fühlen Sie sich auch gerne völlig frei, den Artikel zu teilen! 😉 Allen anderen: guten Weg und Guten TAG!

€1,00


Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s