Das elektrische Feld in der Atmosphäre kann man seit etwa 250 Jahren nachweisen. In Erdbodennähe hat es den überraschend hohen Wert von 100 bis 300 Volt pro Meter. Demnach müsste zwischen dem Kopf und den Füßen eines stehenden Menschen eigentlich eine elektrische Spannung von mehreren Hundert Volt liegen.


Der wolkenlose, komisch silbrige Himmel, brennt in den Augen. Viele Menschen sind heute bereits in jungen Jahren „wetterfühlig“. Wetterfühligkeit wird heute überwiegend auf den Luftdruck geschoben. Dabei spielen einige Faktoren hinein, die wir kaum kennen.
In meiner Kindheit gab es gewaltige Gewitter, aber diese Häufigkeit an Blitzen, kannten wir so nicht. Da ist reichlich elektrostatische Energie in der Atmosphäre, die viele Menschen sehr unangenehm empfinden, sie schlapp und platt macht.



Zwischen dem Erdboden und der oberen Atmosphäre fließt permanent ein 1000 Ampere starker elektrischer Strom. Gewitter sollen die Batterien des „Globalen Stromkreises“ sein. Doch neue Forschungsergebnisse passen nicht so recht in dieses Bild – da scheint etwas reichlich „durcheinander“ geraten zu sein!


Aktuell gerät das Gesamtbild des „Globalen Stromkreises“ immer mehr ins Wanken, mit katastrophalen Folgen, wenn wir an die Jetstreams denken. Forscher messen, beobachten, rätseln und ziehen Schlüsse, die der #Klimawandel bald darauf zu Makulatur macht! Das kostet Millionen Steuergelder!


Das hat damit zu tun, dass bestimmte „Kollegen“ der Wissenschaftler allerdings ganz genau wissen, wo der Wetter-Frosch die Locken hat. Während die einen ahnungslos „rätseln“, pfuschen die anderen an Atmosphäre, Stratosphäre und Ionosphäre herum. Mit fatalen Folgen und mit einer unglaublichen Unverfrorenheit: Den bereits angerichteten Schaden, wahrscheinlich mit unumkehrbaren Folgen, wollen sie sich per #Frame #Klimawandel noch lukrativ bezahlen lassen! Das ist eigentlich genial – teuflisch genial!


Ein Artikel aus 2014 ist dazu heute noch interessant. Wenn man denn Interesse hat. Leichter ist es natürlich, „Verschwörungstheorie“ zu rufen, lustiger ist es, gegen Kohle zu „hüpfen“, wie es die ahungslosen #FFF Ibimse tun!



 

Dieser Artikel wurde für sie von den Freidenkern und Rentier Rudicke bezahlt!

»Lütt Dirn, Kumm man röwer, ick hebb ’ne Birn.« So verschenkte Ribbeck seine Birnen. Auch wir verschenken hier kostenlose Info und Lesestoff, getreu unseres Bildungsauftrages. Falls Sie über eine gewisse Bonität verfügen, würden wir uns freuen, sie ebenfalls als Sponsor für die „gute Sache“ gewinnen zu können! Fühlen Sie sich auch gerne völlig frei, den Artikel zu teilen! 😉 Allen anderen: guten Weg und Guten TAG!

€1,00

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. feld89 sagt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s