Seit Jahren ist die Ozonschicht dünn wie nie, so dass gefährliche Sonnenstrahlen bis auf unsere Haut gelangen. So werden immer höhere LSF in Sonnencremes angeboten.
Auch die radioaktive Belastung ist in manchen Gegenden beachtlich – und gefährlich. Dazu kommen etliche andere Stoffe und Chemikalien, die uns krank werden lassen.
Die Zahl der Krebserkrankungen hat sich seit der auffälligen Veränderung des Himmels enorm verstärkt – ob es Zusammenhänge gibt?


Der Autor Lothar Hinreise weist darauf hin, dass Krebs oft durch hohen emotionalen Stress ausgelöst wird, der bei vielen Menschen die Produktion von Adrenalin „erschöpft“!
Aber es gibt auch „anderen“ Stress“. Bei Sonnencremes wissen wir heute, dass bestimmte Nanopartikel, die sie enthalten, über die Haut in den Körper gelangen. Dort lösen sie Stress aus, dringen in Zellen ein und setzen diese so unter Stress, bis sie erkranken.


Kaum bekannt, dass wir heute alle Nanopartikel atmen, etwa, weil der Flugverkehr diese weltweit verteilt. Diesen Winzlingen entkommt niemand mehr. Leider kommen unsere Lungen damit gar nicht klar, besonders wenn die Partikel unter 10ppm oder gar 2,5µm klein sind.


Emotionalen Stress kann man gut verhindern, etwa durch Meditation und Erholungsphasen – wenn der Stress nicht längst ein Trauma ausgelöst hat. Aber die Nanopartikel sieht man nicht, hört sie nicht, schmeckt sie nicht – und tot umfallen tun wir auch nicht! Trotzdem sind sie uns zum Fluch geworden, zumal man sie gar nicht mehr so leicht los wird.



Warum Nanopartikel in unserem Körper so fatal sind, begreifen wir, wenn wir verstehen, dass sich bestimmte andere Nanopartikel gerne anheften – etwa Schwermetall- Partikel. Enthalten in Impfstoffen und Chemotherapie? Denken sie mal darüber nach! Aber sprechen Sie nicht offen darüber, das kann richtig Ärger bringen, wenn man bestimmten Leuten in die Parade grätscht! So sind manche Pharmakritiker ständig „auf der Flucht“ – oder man findet sie tot im Pool, wie Mila de Mier!


 

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. Chemische und physikalische Gewohnheitsmittel in der Körper- und Haushaltspflege, in den Lebensmitteln und im Lebensraum sind vielfach wesentlich stärker als die Natur und führen oft zu schweren Gesundheitsstörungen. Klar und übersichtlich zeigt Ihnen Dr.Mauch, welche Stoffe für Sie zum Gift im Alltag werden, die Sie meiden sollten, und welche Alternativen es dazu gibt. Viele Behandlungen, ob schulmedizinisch oder naturheilkundlich, sind zumeist umsonst, solange Sie nicht die Gifte aus Ihrem Lebensraum verbannen.Daher: Nehmen Sie Ihre Gesundheit endlich selbst in die Hand!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s