Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!


 

Das hört man heute immer mehr, immer öfter. Und zwar überwiegend von Bildungsbürgern, die sich über bestimmte „heikle“  Themen überhaupt informieren. So kommt es zum Phänomen, das cremig Eingetrübte, Bildungsferne und die Therapiegruppe vom Goldenen Luluhut, sich ohne große Nachfrage impfen lassen, während Bildungsbürger kritisch sind, dem Impfwahn nicht mehr folgen wollen.


Mit ihrem Buch: „Warum die Sache schiefgeht: Wie Egoisten, Hohlköpfe und Psychopathen uns um die Zukunft bringen„, landete Karen Duve einen Bestseller.
Wie schlimm die Angelegenheit ist, zeigte auch Jürgen Roth mit seinem Buch über den Tiefen Staat. Da wird dann deutlich, wie unser System geradezu ein Magnet für Psychopathen ist. Aber auch, was passieren kann, wenn die Pyramidenstruktur wie von einem Psychopathen-Myzel durchsäuert ist. In der Bibel steht schon: Ein wenig Sauerteig durchsäuert den ganzen Teig. Die Bibel spricht auch von den geistigen Führern der Psychopathen: Böse Geister und Dämone. Jesus war in der Lage, solche Dämone in ganzen Legionen auszutreiben – heute bekäme er Ärger mit Naturschützern, denn die armen Schweine, in welche de Dämone fuhren, ertränkten sich prompt.


Dr. Katherine Horton vertieft das Thema noch etwas mehr! Aber zwei Stunden schwere Kost – für Bildungsferne und Luluhutträger nicht geeignet. So machen sich offensichtlich geistig minderbemittelte auf den entsprechenden „sonnigen“ Luluhutforen über die hochqualifizierte Wissenschaftlerin lustig: Dr. Katherine Horton, in Oxford ausgebildete Teilchenphysikerin und Systemanalytikerin, mit einem Master of Physics (1. Klasse) und einem Doktortitel in Teilchenphysik an der University of Oxford.
Sie arbeitete als Hochenergiephysikerin am Particle Collider des deutschen Elektronsynchrotron DESY in Hamburg und am Large Hadron Collider am CERN in Genf in der Schweiz. Sie lehrte Kernphysik und Teilchenphysik am Hertford College der University of Oxford und führte Aufnahmeinterviews für Physik am St. Hildas College in Oxford.


Während man uns „normal gebildeten Aktivisten“ immer vorwarf: Ihr habt ja keinen Akademischen Titel, woher wollt ihr das wissen, klopft das Psychopathennetzerk auf anderen Seiten, wie etwa Psiram, alle Akademiker gnadenlos in den Luluhut-Topf, wenn die auch nur minimal von den Lobbyvorgaben des „Marktes“ abweichen.


Allerdings, was Dr. Katherine Horton in ihrem Video loslässt, das ist schon harter Tobak!
Aber auch hier heißt es: Alles selbst prüfen, so weit möglich, recherchieren. Wie gesagt, Bildungsfernen gehen solche Dinge ohnehin am Gesäß vorbei.



Dieser Artikel wurde für sie von den Freidenkern und Rentier Rudicke bezahlt!

»Lütt Dirn, Kumm man röwer, ick hebb ’ne Birn.« So verschenkte Ribbeck seine Birnen. Auch wir verschenken hier kostenlose Info und Lesestoff, getreu unseres Bildungsauftrages. Falls sie über eine gewisse Bonität verfügen, würden wir uns freuen, sie ebenfalls als Sponsor für die „gute Sache“ gewinnen zu können! Fühlen sie sich auch gerne völlig frei, den Artikel zu teilen! 😉 Allen anderen: guten Weg und Guten TAG!

€1,00

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. […] Dr. Horton, Hochenergiephysikerin am Particle Collider des deutschen Elektronsynchrotron DESY in Hamburg und am Large Hadron Collider am CERN in Genf, entdeckte auch, dass ihr ohne ihr Wissen Mikrochips implantiert worden waren. Die hochfrequenten Emissionen dieser illegalen Chipimplantate, die ein vernetztes System bilden, in der wissenschaftlichen Literatur als Body Area Network (Body Area Network) bezeichnet , wurden von Experten in einem professionellen Faraday-Käfig an einer belgischen Universität gemessen. Nach ihren Recherchen ist auch die Bevölkerung bereits betroffen – durch Implantate und eingeatmeten #SmartDust. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s