Laut Denkfabrik #STRATFOR leben wir ja in Vorkriegszeiten. Der Krieg-EU-Russland-China ist längst beschlossen, die Mobilmachung steht. Mit einem riesigen Manöver versuchten die Russen und Chinesen die NATO nochmal auf ihr wahnsinniges Tun hinzuweisen, Putin sprach zuletzt davon, dass ein Atomkrieg die ganze Erde zerstören wird, als ob die NATO dies tatsächlich vergessen hätte.


woronesch-ungetarnt

Woronesch ungetarnt

Jetzt berichtet SCMP, dass Russland und China mit Radiowellen einen Teil der Ionosphäre aufgeheizt hätten, um vermutlich eine Technik für eine mögliche militärische Anwendung zu testen. Es seien in diesem Jahr 5 Experimente von Wissenschaftlern beider Länder durchgeführt worden. Beispielsweise sei bei einem Experiment eine großflächige Veränderung in der Höhe von 500 km über der russischen Stadt Vasilsursk auf einem Gebiet von 126.000 Quadratkilometern ausgelöst worden. Dabei seien negativ geladene subatomare Teilchen zehnmal stärker als in der Umgebung angeregt worden. In einem anderen Experiment der 1981 in Betrieb gegangenen russischen Anlage Sura wurde durch das Hochjagen von Elektronen mit bis zu 260 MW über die Mikrowellenantennen angeblich das ionisierte Gas in großer Höhe um 100 Grad Celsius erhitzt. Quelle 

The first joint experimental results between SURA and CSES Quelle

CHINA AND RUSSIA HAVE MODIFIED THE ATMOSPHERE ABOVE EUROPE TO TEST POSSIBLE MILITARY APPLICATION, SCIENTISTS SAY

Moscow and Beijing have reportedly joined forces to carry out heating experiments above Europe and modify an important layer of the atmosphere for a possible military application, according to Chinese scientists.  Quelle Newsweek


Die NATO zog unbeirrt ihr #TridentJuncture durch, die dummdödeligen Deutschen wieder ganz vorne dabei – wieder gegen Russland. Unbemerkt von der Öffentlichkeit, zogen die Russen/Chinesen zur Warnung noch einen letzten Joker: Sie heizten die Atmosphäre in einem riesigen Gebiet per Ionosphärenheizer auf über 200 Grad auf – als Experiment! Nicht ohne den Hinweis, dass man dies überall durchziehen könne. Das ganze Spektakel wurde von neuen Satelliten „beobachtet“, die nach „Erdbeben“ Ausschau halten! Durch die Blume ein Hinweis an die NATO! Denn die kennen den CODE „Erdbeben“ ja seit 40 Jahren, damals wurden künstliche Erdbeben ja per UN #ENMOD verboten! Das lief dann in deutschen Mietmaulmedien unter „Hitzesommer 2018„!


Seltsame Erdbeben, Wildfire, mit weg gelaserten Häusern, Überschwemmungen und Tsunami, alles von den Mietmaulmedien wie im Wahn auf den ominösen Klimawandel geschoben. Diese Dorftrottel merken nicht, dass Russen und Chinesen mit ihren offen gelegten Ionosphären-Großversuchen die #FakeScience zum Fake-#Frame #Klimawandel wie einen nassen Sack zusammenfallen haben lassen.

Das wird ein spannender NATO-Aufmarsch, wenn Europa bis zum Bauch in Wasser oder Schnee steht. Oder Flugzeuge und Raketen durch eine aufgeheizte Atmosphäre fliegen – ohne Funkkontakt. Nicht ohne Grund zieht Trump entnervt aus Syrien ab. Ob es in Osteuropa besser klappt?  Aber ein Trump wird da wenig zu sagen haben, wie Eisenhower und Kennedy früh warnten.



Dieser Artikel wurde für sie von den Freidenkern und Rentier Rudicke bezahlt!

»Lütt Dirn, Kumm man röwer, ick hebb ’ne Birn.« So verschenkte Ribbeck seine Birnen. Auch wir verschenken hier kostenlose Info und Lesestoff, getreu unseres Bildungsauftrages. Falls Sie über eine gewisse Bonität verfügen, würden wir uns freuen, sie ebenfalls als Sponsor für die „gute Sache“ gewinnen zu können! Fühlen Sie sich auch gerne völlig frei, den Artikel zu teilen! 😉 Allen anderen: guten Weg und Guten TAG!

€1,00

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. mindcontrol2017 sagt:

    Hat dies auf mindcontrol2017 rebloggt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s