Wer als „Leugner“ „Zweifel“ äußert und brisante Fragen stellt, der kommt in den Knast, auch wenn er hoch betagt ist. Wer trotzdem aufmüpfig und starrsinnig leugnet und zweifelt, der wird seine Gründe haben, muss die Folgen dann eben tragen.


Dies gilt auch für Verbrecher, die Bomben legen, um „auf Aktienkurse“ einzuwirken. Wie krank ist das denn? Gehts noch?


Das ist jedoch der Unterschied: Was andere – alternativlos und gut „humanistisch begründet“, dürfen, das darf Klein-Hänschen schon dreimal nicht!



Denken wir an Fakenews, Hass und Hetze. In der Politik normal, dem Bürger bekommt das schlecht, Strafe droht. In Vorkiegs- bzw. Kriegszeiten, sind Fakenews zu Propagandazwecken sogar „legal“ – in USA ins Gesetz geschrieben – und auch die Haager Landkriegsordnung gibt dazu ihren Senf.


Justice


Aktienkurse durch schreckliche Szenarien treiben, „ShockandAwe“ verbreiten, hallo Sergej W. – DU bist kein Staat, nicht die USA! Du kannst nicht einfach das zuständige Gericht, als „nicht zuständig“ erklären – da muss man schon Weltmacht sein!


climate-contral-console

Längst Realität? Vom wem genehmigt? 


Oder das Wetter manipulieren, um an Bodenschätze der Arktis zu kommen! Ich habe ja Aktien von Minengesellschaften im Depot. Für mich ist die Erderwärmung ein Segen. Trotzdem kann ich nicht ständig mit dem 7,5 t – LKW um den Block fahren. Das wäre verboten, ich müsste Ordnungsgeld zahlen. Effektiver ist es ohnehin, so viel wie möglich zu Fliegen oder Weltreisen per Kreuzfahrtschiff zu unternehmen.


Lebenslang in Haft geht Sergej nun wohl

justiziaHätte er mal als Politiker einen völkerrechtswidrigen Krieg angezettelt, bei dem Hunderttausende ins Gras beißen mussten, um an die Bodenschätze des Landes zu kommen. Kein Problem. Von Verfassungsbruch, brauchen wir als strafbare Handlung gar nicht mehr sprechen.


Man kann als Blogger auch nicht alles schreiben, dann heißt es schnell: Rest in Pieces, wie bei der armen Daphne Galizia, die von einer Autobombe in Stücke zerissen wurde. Da ermittelt man erst gar nicht groß – wenn auch der Aktionismus groß ist!


Die einen hängt man, die anderen befördert man – das war besonders für „Kollegen“ von Globke seinerzeit bitter und im wahrste Sinne: Es wurden Nazis zum Strang verurteilt, während #Globke rechte Hand Adenauers wurde.


Recht und Gesetz muss man sich auch leisten können – Bonität vorausgesetzt!



 

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s