FEIN und STAUB – uuaahh – da bekomme ich ja Angst!



Die Briten beschweren sich gerne, dass stark verseuchte Luft aus #Osteuropa bis zu ihnen kommt. Evtl. sollte man den ominösen #Frame #Feinstaub mal genauer ansehen:

Wie viel FEIN, wie viel Staub und wie viele lungengängige #Nanopartikel?


So fand man im harmlos daher kommenden #Saharastaub „gefährliche Viren und Erreger„! Das klingt schon gefährlicher!


Beim #Feinstaub, sollten die Mietmaulmedien langsam ihre Spielchen beenden, auch wenn es Anzeigenkunden und Lobbygelder bringt!


Es gilt, festzustellen, was da im Feinstaub an wirklich gefährlichen Stoffen drin ist: Evtl. sogar Gifte – oder gar metallische #Nanopartikel, wie man sie vom #Hochfrequenzschweißen kennt. Und dann sollte das letzte Lästermaul in sich gehen: Haha #Lungenkrebs#Herzinfarkt – #Schlaganfall – nehmt mich und meine Kinder zuerst!

Ignoranten!


Bei der Lungenfibrose werden restriktive Ventilationsstörungen, Einschränkungen der Diffusionskapazität und Gasaustauschstörungen sowie insbesondere eine pulmokardiale Belastungsinsuffizienz nachgewiesen.
Bei den Erkrankungen der Atemwege, etwa bei Schweißern, werden obstruktive Ventilationsstörungen (Resistance-Erhöhung, FVC, FEV1, MEF bzw. PEF-Abfall) am Arbeitsplatz oder im Arbeitsplatz(bezogenen)-Inhalationstest nachgewiesen. Es findet sich gehäuft eine unspezifische bronchiale Hyperreagibilität (UBH).


Und was hat das mit Feinstaub und #Dieselabgasen zu tun? Eher weniger, denn die Sauerei kommt von oben, aus Flugzeugturbinen. Dagegen ist das bisschen Feinstaub fast ein Klacks!



Ab wann würden sie nicht mehr lachen – was würden sie noch mit Spaß atmen?


Freon 11, Freon 12, Methyl Bromide, Dichloromethane,
cis-l,2-Dichloroethylene, 1,1,1-Trichloroethane,
Carbon Tetrachloride, Benzene, Trichloroethylene, Toluene,
Tetrachloroethene, Ethylbenzene, m,p-Xylene, o-Xylene, Styrene,
1,3,5-Trimethylbenzene, 1,2,4-Trimethylbenzene,
o-Dichlorobenzene, Formaldehyde, Acetaldehyde, Acrolein,
Acetone, Propinaldehyde, Crotonaldehyde, Isobutylaldehyde,
Methyl Ethyl Ketone, Benzaldehyde, Veraldehyde, Hexanaldehyde, Ethyl Alcohol, Acetone, Isopropyl Alcohol, Methyl Ethyl Ketone, Butane, Isopentane, Pentane, Hexane, Butyl Alcohol,
Methyl Isobutyl Ketone, n,n-Dimethyl Acetamide,
Dimethyl Disulfide, m-Cresol, 4-Ethyl Toulene, n-Heptaldehyde,
Octanal, 1,4-Dioxane, Methyl Phenyl Ketone, Vinyl Acetate,
Heptane, Phenol, Octane , Anthracene,
Dimethylnapthalene(isomers), Flouranthene,  methylnaphthalene, 2-methylnaphthalene, Naphthalene, Phenanthrene, Pyrene ,
Benzo(a)pyrene, 1-nitropyrene, 1,8-dinitropyrene , 1,3-Butadiene ,
sulfites, nitrites, nitrogen oxide, nitrogen monoxide,
nitrogen dioxide, nitrogen trioxide, nitric acid, sulfur oxides,
sulfur dioxide, sulfuric acid, urea, ammonia, carbon monoxide,
ozone, particulate matter (PM10, PM2.5)


Können Sie alles haben! Immer schön tief durchatmen! Da gibt es nur ein Problem: Die zuständigen Behörden finden so gut wie nix. Um Flughäfen herum, soll sogar eine Art Heilklima herrschen! Wenn Privatpersonen oder Umweltschützer messen, dann sind die Geräte oft so defekt, dass sie Dutzende Giftstoffe im #Feinstaub messen! Glauben sie nicht? Einfach mal selber messen! Oder wer ist für ihre Schutzbefohlenen verantwortlich? Die Mietmaulmedien, lobbypaid Politiker oder Sie selbst?



Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s