Was für viele Bildungsferne, etwa vom Goldenen Aluhut oder PSIRAM, wie Verschwörungstheorie klingt, ist schon lange keine SciFi mehr: Die Waffen existieren. Es gibt Laserkanonen, Mikrowellenkanonen, die Direct Energy Weapons, die, wen wundert es, auch aus Deutschland kommen.


Staatsführer, mit ihren Geheimdiensten im Rücken, prangern den Einsatz von Wetterwaffe und Erdbebenwaffe an! Putin meinte angesichts der Mobilmachung gen Russland: Wir werden eine preiswerte, aber effektive, Antwort geben.
Die seltsamen Feuer werden in USA  stark diskutiert, deutsche Mietmaulmedien schweigen. Für die ist wieder mal alles „normal“.


Nun gibt es aber ein Detail, was bei uns kaum bekannt ist: Das Jahrhundertprojekt der California High Speed Rail! Es wurde über viele Jahre geplant und stockt aber gewaltig, weil viele Bürger ihre Grundstücke nicht abgeben wollen, nach Zwangsenteignung massiv vor Gericht ziehen. Jeder, der das Projekt kennt, reibt sich die Augen: Nanu, da werden ja große Teile der Trasse frei gebrannt!
Durch die Feuerwalze sind wertvolle Grundstücke nun fast wertlos, können für einen Apfel und ein Ei aufgekauft werden, wie man es in Kalifornien mit wertvollem Ackerland machte, das dann die Saudis aufkauften – massiver Protest war die Folge! Hören Sie davon was in unseren lobbypaid Mietmaulmedien? Kaum. Lesen sie deshalb Freie Medien!


Das wäre allerdings ein schweres Verbrechen, gegen die eigene Bevölkerung, aus reiner Profitgier. Und die Toten – das würden die nie machen! Wer so denkt, hat den Knall nicht gehört, nicht zur Kenntnis genommen, dass aus Macht- und Profitgründen einfach mal souveräne Länder „gebombt“ werden, wie es Schröder sagte. Dabei fallen auch „eigene Soldaten“! Dieser Krieg, kann heute auch das eigene Land betreffen.



Hier sind skrupellose Mentalitäten am Werk, sie brauchen nur zum Himmel sehen, und einmal selbst recherchieren, was da so alles drin ist in den flugzeuginduzierten künstlichen Chemikalienstreifen der Flugzeuge, rabulistisch zu Homomutatus „Wolken“ erklärt – aus welchen es allerdings nie regnet.


Die klassische Erklärung für Kondensstreifen beinhaltet allerdings eine gewisse Luftfeuchte als Parameter für Kondensstreifenbildung. Wenn sie dann einen mit Homomutatus übersäten Himmel sehen, der eine seltsame künstliche Bewölkung zur Folge hat, es aber über Monate nicht regnet – dann sollte man sich mal Gedanken machen.


Auch hier: Alle Patente, alle Möglichkeiten des Geoengineering,  liegen veröffentlicht da – wie bei den Laserkanonen.


Aber DAS würden die doch NIE machen?


Oder doch? 2500 Atombomben hat man ja versuchsweise gezündet – und zwei in der Praxis erprobt. Hier hören wir in Japan aber nicht: Bomber Tibbet, do it again! Solche zerebralen Schwachmaten gibt es nur in Deutschland: Bomber Harris, do it again!


 


Sollte sich also irgendwann herausstellen, dass bei den California Wildfire nachgeholfen wurde, wird niemand sagen: Laser-Bomber XY, do it again! Denken wir an Schweinereien aus den Zeiten des Alkoholikers Nixon: Es kam dann doch heraus! Allerdings sind heute bestimmte Dinge raffiniert gedeckelt, so dass es schwer ist, irgendwo Anklage zu erheben. Der Internationale Gerichtshof ist ja auch nur eine Farce, wie die ganze UNO, die von Israel gleich mal „antisemitisch“ genannt wird.
Aber wir wissen ja: Die Schadmentalitäten denken – und Gott lenkt! Deshalb nehmen die ja alle Botschaften von wegen „Gott ist tot“ so begierig auf – um nicht doch einmal zur Verantwortung gezogen zu werden.


Kleines Detail am Rande: Die Brände brachen, wie von Insidern vorhergesagt, zum satanischen Opferfest aus, das besonders in USA von vielen Promis und Eliten „gefeiert“ wird. Könnte sein, dass der „Angebetete“ seine Fans dann selbst holt! Das wäre dann wirklich „teuflisch“!



Freie Blogger unterstützen!

Danke dass Sie uns unterstützen. Vergelts Gott!

€1,00

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. feld89 sagt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

  2. mindcontrol2017 sagt:

    Hat dies auf mindcontrol2017 rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s