Gäubige Italiener werden inzwischen auch noch auf Seuchen warten, mit welchen „Gott“ Italien für das Handeln Salvinis und der Regierung bestraft?


Bei ähnlich widerspenstigen Burschen hatte allerdings nicht Gott die Finger im Spiel, eher der Tiefe Staat – siehe den natokritischen Olof Palme. Bei dem ging man so weit, einen russischen U-Boot-Angriff vorzutäuschen, die Mietmaulpresse hatte Anweisung, den Fake entsprechend medial zu pushen. Olof Palme blieb starrsinnig und das Ende kennen wir ja. Er wurde ermordet. Bei dieser Gelegenheit: RIP Daphne Galizia!


Falls Salvini und Italien starrsinnig bleiben, könnte man auf Ideen Aldo Moros zurückgreifen, der die Mafia mit Hilfe der Kommunisten beseitigen wollte. Quasi den Teufel mit dem Belezebub austreiben – was ja ordentlich in die Hose ging.


Aber an osteuropäischen Ländern, die ebenfalls der EU den Stinkefinger zeigen, sehen wir schon, wie es geht: man braucht einen Schutzpatron. Im Falle der Osteuropäer sind es die USA und die Briten.


Ob also Putin Italien helfen kann?


Denn wenn die „Finanzmärkte“ Italien in die Mangel nehmen, dann ist schnell Schluss mit lustig, wenn die Leute nichts mehr zu essen haben, am Daumen lutschen – siehe Griechenland!


Dabei handelt Salvini aus Notwehr!




Per Seenotrettung kommt die afrikanische Mafia nach Italien. Weil die oft bereits als Verbrecher registriert sind, bleibt einzig der Weg übers Meer, als Asylsuchender ohne Papiere! Das sorgt auch in Deutschland unter echten Flüchtlingen für Angst und Schrecken, wenn man Verbrecher wieder erkennt, vor welchen man geflohen ist. Und die Black Axe sind mehr als Verbrecher – es sind praktizierende Satanisten!



UNO-fordert-286.png


Sollte also im Dezember der fatale UN-Migrationspakt unterzeichnet werden, dann wird Europa dem Untergang preisgegeben? Die breite Öffentlichkeit weiß kaum etwas darüber. Für besorgte Informierte wiegelt die bunte Regierung ab: Es sei nur ein unverbindliches Übereinkommen, ohne Gesetzeswirkung. Und wie toll sowas funktioniert, sehen wir doch bei den „unverbindlichen Übereinkommen“ mit der Wirtschaft!



Humanitäre Gründe werden dafür angeführt, keine Migranten an Grenzen mehr abzuweisen. Allerdings:


Einspruch Euer UN-Ehren!


Denn Humanität ist keine Einbahnstraße! Auch für die einheimischen Bevölkerung muss Humanität gelten, indem man Straftäter und Terroristen an der Grenze abhält und mit Krankheiten infizierte Menschen identifiziert, sie wenigstens in Quarantäne zur Behandlung nimmt. Nicht dass die dann als Schwarzarbeiter in der Gastronomie landen, im Restaurant das Essen machen! Damit wären wir wieder bei der Pestilenz 😉


Armut in Deutschland

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s