An Pamelas Leiche wurden Spuren von #Anthropophagie (Kannibalismus) durch den „schutzsuchenden“ Nigerianer von der Gerichtsmedizin entdeckt. Natürlich hat auch #Italien Geheimdienste, die entsprechende Informationen über die Satanisten-Loge der #BlackAxe hat. Das Essen von Menschenfleisch gehört zu deren Ritualen, durch die sie entmenschlicht und völlig empathielos werden. NEIN, hier sind wir leider nicht im Bereich der Verschwörungstheorie – es ist Realität! #Salvini zog die Notbremse!


#ForzaSalvini


Seit Ende der 1990er Jahre ist bekannt, dass afrikanische – vorwiegend nigerianische – Frauen in Europa als Prostituierte arbeiten. Die betroffenen Frauen sind größtenteils Opfer brutalen Menschenhandels.  Laut PIAM sind seitdem etwa 30.000 nigerianische Frauen in Italien durch #BlackAxe-Mafia zur Prostitution gezwungen worden. Die IOM fordert daher, die nigerianischen Frauen von vorneherein als Menschenhandelsopfer zu behandeln. Mit einem „Juju Schwur“, Joana Adesuwa Reiterer übersetzt es mit „Voodoo“, wird den Frauen die Angst vor den #BlackAxe Menschenhändlern tief in die Seele gebrannt, welche in ihren Ländern bereits als Verbrecher gesucht werden und nur per #Seenotrettung anonym „zuwandern“ können! Quelle

Besonders bitter ist das auch deswegen, weil die Weltöffentlichkeit weg sieht und besonders in Deutschland eine weltfremde Pillepalle-Lullaby- Verblödung herrscht. Wie es ja auch 50 nach dem Christenschlächter #Fatih benannte Moscheen gibt. Diese Wohlstandsverblödung rächt sich bereits, in Europa und Deutschland weinen viele um die Opfer, von Linkspopulisten und Antideutschen als „Erlebende“ verhöhnt!

Wenn nun Geheimdienst-Insider an die Öffentlichkeit gehen, um die Bevölkerung vorsichtig zu warnen, bricht ein Sturm der Entrüstung über sie los, so dass man meinen könnte, mancher Politiker oder Jurist sei tatsächlich vom JuJu- #Voodoo befallen!


 

Leider haben in Deutschland diverse Kreise eine kaum versteckte Nähe zum #Okkultismus, solche Taten werden durch deutsche Justiz bis zum Erbrechen banalisiert und auffällig milde bestraft. Und da ist beinahe die größere Gefahr: Satanisten, die in höheren Positionen ihr Unwesen treiben. Oder haben sie gehört, dass Jesus und die zwölf Apostel sich mit einem Dreizack #Mensur zugezogen haben! Vorsicht bei vermeintlichen #Lichtgestalten der Gesellschaft, von welchen ausgerechnet im „Jahr es Lichtes 2015“ so viele gleich reihenweise enttarnt wurden!


Rechtsstaat, Demokratie in Täuschland nur noch Utopie?




 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

  1. Boko Haram: Nigerianische Armee befreit 300 entführte Frauen und Mädchen https://youtu.be/IfeQNQ5nTRE via @YouTube Viele Täter leben heute als alimentierte Migranten in Deutschland und der EU?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s