Der brave Bürger ist evtl. Mitglied im Kaninchenzuchtverein – weniger in einem Clan.



Ok, was eine Rockergang ist, weiß der eine oder andere schon, aber kaum ein Normalbürger wird Einblick in einen richtigen kriminellen Clan haben. Nach außen sind die gut abgeschottet – selbst eine eigene Gerichtsbarkeit haben sie. Weshalb die sich über die Jahrzehnte so ungehindert ausbreiten konnten, ist wohl bestimmten politischen Gruppen zu verdanken, die einen destabilisierten Staat ganz gerne sehen.


Mitte der 80 Jahre kamen einige zehntausend Migranten aus Nordafrika und schnell warnte das BKA, dass diese gut organisierte kriminelle Strukturen aufbauen. Sicherheitskonferenzen dazu wurden von der Politik mit Sonntagssprüchen abgetan, Protokolle der BKA-Konferenzen kamen entweder nicht oder nur stark verwässert an die Öffentlichkeit.


Dass die Clans heute ganze Städte terrorisieren, hat offenbar gewollten politischen Hintergrund. Dabei muss der Bürger eines wissen: Auch die Clubs sind nicht ohne! Es gibt heute Capital-Clubs, wo der normale Bürger ebenfalls keinen Zugang hat, könnte er sich doch nicht einmal die erheblichen Jahresgebühren leisten. Auch dort gibt es Strukturen, die zwar wohltätig auftreten, aber immer auf den eigenen Vorteil bedacht bleiben.
Das wäre mal eine Recherche für #forbiddenstories wert: Welche Umsätze machen Clans, welchen Schaden richten sie an – und wenn man die verfilzte Historie Berlins dazu ansieht, den berühmten Sumpf in Seide, dann ahnt man evtl., dass die Schäden für die Allgemeinheit  nicht ohne sind?


Lustig dabei, dass heute viel von #Fakenews, #FakeScience und #Verschwörungstheorie die Rede ist. Beliebt sind etwa „Spinner“ die an „Reptiloide“ glauben!



Weil gerade Alex Jones gesperrt wurde: Wer einmal sieht, wie die Elite nackt durch den Eichenwald springt, welche druidischen Rituale abgezogen werden, von welchen Helmut Schmidt so begeistert war, der fleht:


Gott sei uns allen gnädig! Denn

wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel.

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s