Nach dem Krieg achteten die Alliierten sehr darauf, was deutsche Medien während der Umerziehungsphase berichteten, aber auch, was die Schüler in den LehrANSTALTEN lernten.


So war es eine wichtige Aufgabe des deutschen Schulsystems, mehrfach hart von der EU gerügt, bestimmte Bevölkerungsschichten dumm zu halten. Weil das fast scheiterte, setzte man Alkohol und Drogen, sowie Sexualisierung ein.


So konnten sich deutsche Politker bis heute darauf verlassen, den Leuten locker etwas vom Pferd, bis hin zu reinem Bullshit, zu erzählen, denn die Leute waren ja uninformiert. Dazu hat man die Leute satt und zufrieden gehalten, so dass der Unmut in Grenzen lag. Durch das Internet und weltweite Recherchemöglichkeiten selbst für den Kleinen Mann, hat sich da kurzfristig einiges geändert. Besonders in Deutschland zieht man deshalb gewaltig die Notbremse, mit Gesetzen, die fast an das dritte Reich erinnern.


Die Deutschen, jahrzehntelang in Frieden und wohlgenährt lebend, hatten keinen Grund, sich um wichtige Belange wie GG § 139 zu kümmern, von welchen sie ohnehin keine Ahnung hatten.


Damit ist nun Schluss, wie nicht nur viele „Abgehängte“ spüren. Plötzlich trumpfen die freien Medien mit erstaunlichen Erfolgszahlen auf, Ulfkotte und andere landen Bestseller in den Bücherlisten – aber ohne großen Effekt?


Denn da dämmert etwas herauf, was die letzte Entwicklungsstufe der Menschheit sein könnte: Nanotechnologie, digitale Industrie und künstliche Intelligenz KI!
Wenn all das losgelassen wird, dann Gnade uns Gott. Freilich, die Maschinenstürmer und aufständigen Weber sind eines Besseren belehrt worden – hatten sie nicht fatal daneben gelegen? Und wird uns nicht auch eine grandiose Zukunft prophezeit?


Oder wird der Mensch überflüssig, so wie die parlamentarische Demokratie gerade den Bach runter geht? Sind wir als nutzlose Esser bereits auf der Abschussliste, so wie jedes Jahr Millionen Menschen der NWO zum Opfer fallen, mehr als in beiden Weltkriegen zusammen?


In den kommenden Jahren kommt hinzu, dass Maschinen, Roboter und Drohnen menschliche Arbeitskraft überflüssig machen. Was zurückbleibt, sind aus Sicht der rational-kaufmännisch denkenden „Elite“ sog. „Nutzlose Esser“ – Menschen, die entweder arbeitslos, zu ungebildet oder zu alt sind und dem produktiven Teil wertvolle Rohstoffe und Nahrungsmittel wegnehmen und zu viel kosten. Quelle


Die Welt, bisher auf Handels-Fiktions-Verträge aufgebaut, weniger auf Gesetze, muss neue Verträge aushandeln. Dabei stellen Leute die Weichen und Bedingungen, die sie eben nicht auf dem Bildschirm sehen. Denn solche Leute munkeln gern im Dunkeln. In geheimen Sitzungen entscheiden sie, während ihre Stakeholder auf der großen Bühne ein Schauspiel abziehen.


Wie kann es sein, dass bei angeblicher parlamentarischer Demokratie immer die Interessen einer kleinen Minderheit durchgesetzt werden. Entsprechende Studien diverser Universitäten hat man gleich gedeckelt, um den Leuten die Illusion nicht zu nehmen.



So wird sich weiterhin durch den Wahl-Urnengang nicht viel ändern, die breite Masse wird nicht gefragt, wie es weiter geht. Eine immer kleiner werdende Elite bestimmt, wo die Reise hingeht. Da darf man noch dankbar sein, wenn man nicht ausgeknipst wird. Nanobot CRISPR, Smart Dust, eGrain und andere dunkle Dinge führen u.U. direkt in die Hölle. Sie wollen per Demokratie mitentscheiden? So wie sie bei den 2500 Atombombentests mit entschieden haben? So wie sie bei laufenden Geoengineering Schweinereien gefragt wurden und wie man sie fragt, wann die auf deutschem Boden lagernden A-Bomben zum Einsatz kommen? Träumen sie weiter!


Freie Blogger unterstützen!

Danke dass Sie uns unterstützen. Vergelts Gott!

€1,00

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s