Wie dumpf die dichten Dumpfen in #Dumpfland mittlerweile sind, konnten wir am 27.5. bei den sogenannten #Gegendemonstranten sehen. Die Berliner Clubszene konsumiert zu gut einem Drittel harte Drogen, die restlichen 2/3 halten auch ordentlich den Rüssel rein! 


Das macht dumpf und dumm!


Drogenkonsumenten und sexuell speziell Praktizierende stellten sich nun gegen die #AfD, welche eine #Islamisierung verhindern will. Dabei sollten gerade diese armen verlorenen Seelen dankbar sein, wenn eine Islamisierung verhindert wird, denn dann geht es besonders solchen Leuten an den Kragen.


Wer an Ramadan vor einem islamischen Restaurant Fleisch isst, der muss bereits mit Prügeln rechnen. Muslimische Homosexuelle sollten ihren deutschen Buntländer-Weicheiern mal erzählen, was da abgeht. Das mittelalterliche Frauenbild des Islam wird besonders jene Frauen begeistern, die halbnackt auf der Gegendemo verlockende Körperbewegungen vorführten? Oder haben die  ihr Gehirn bereits weg geblasen?


Diese #IBIMS Generation, die kaum noch einen Wortschatz von 300 Wörtern hat, ist verloren. Von Kindheit an wurde deren Gehirn durch Quecksilber im Impfstoff, Glycidyl im Brotaufstrich und #Glyphosat aufgeweicht. Dazu Alkohol und Drogen und die gefährlichen Nanopartikel in der Atemluft, Phthalate im Trinkwasser.


Erst kommt das Fressen, dann die Moral – meinte Brecht. Bei diesen Strategen kommen erst Drogen und Alkohol – und Party.



Ob die Nußnougat-Generation in harten Zeiten überhaupt dem enormen Überlebenswillen der Dawa-Migranten etwas entgegen zu setzen haben? Solange der Bauch voll ist, sind die jedoch zufrieden. Auf der #AfD-Gegendemonstration gesehen:

Arbeit tötet!


Aber was, wenn andere deren Lebenskosten nicht mehr tragen wollen, werden sie dann doch gewalttätig wie die über hundert noch gesuchten #G20 und #Antifa Gewalttäter?


Nachtrag: Bei der #AfD Gegendemonstration wurde von einigen die kostenlose Demo-Verpflegung kritisiert. Da kommen noch richtig dicke Probleme auf Dickland zu!


Frankenberger zum Freudenberger

Machen Sie auch den Autor zum zufriedenen Freubürger. Ansonsten muss ich leider weiter schreiben 😉

€2,00

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s