Seit fast zwanzig Jahren beschäftige ich mich als interessierter Umweltschützer mit den Vorgängen am Himmel, mit der Verseuchung unserer Atmosphäre und Atemluft speziell durch Flugzeuge. In diesem Zusammenhang stößt man schnell auf HAARP. Hier war ich dann mehr als erstaunt, wie tief man dazu etwa bei der DARPA recherchieren kann.


Man erschrickt schon, wenn man als Laie viele Informationen ausgraben kann, die Mietmaulmedien aber nur dämliche Haha-Verschwörungstheorie-Artikel verbreiten, für die sich jeder Schülerredakteur schämen müsste.


Aber sieht man sich die Werbekunden an, wird schon vieles klar:

Wes Brot ich fress, des Lied ich sind!

Man kann heute leichter zu HAARP recherchieren, als die Eigentümer bestimmter Medien zu finden. Die verstecken sich oft gut getarnt hinter Vermögens-und Beteiligungsgesellschaften bzw. Anwaltskanzleien. So ist es der breiten Bevölkerung auch entgangen, dass man ihnen die „Heimat“ unter dem Hintern weg verkauft hat – zwei Drittel der deutschen Firmen haben ausländische Eigentümer bzw. Investoren.


Das ist einerseits gut, denn warum sollte man Täuschland in einen Krieg mit Russland verwickeln, wie von STRATFOR angekündigt, wenn man sein eigenes Eigentum vernichten würde. Allerdings fließt auch der enorme Profit aus den Exportüberschüssen weitgehend an Täuschland vorbei – dazu kommen die Kriegsreparationszahlungen. Bis 2015 zahlte Täuschland noch für den 1- Weltkrieg – bis 2099 zahlen wir noch für WKII. Allerdings ist WKIII lange vorher geplant.  Die Tatsächlich gezahlten Reparationen sind gigantisch, werden allerdings nicht wirklich veröffentlicht.


Aber wie gesagt:


Hahaha –  alles Geschwurbel?


Wer das alles für Verschwörungstheorie hält, sollte auf jeden Fall Holger Strohms Buch lesen.  Wobei die Überfülle an Quellenangaben das eigentliche Salz in der Suppe sind.


Ändern oder aufhalten werden wir wohl nichts mehr können. Zu gewaltig sind die Möglichkeiten der Schadmentalitäten, die Holger Strohm völlig zutreffend Psychopathen und Satanisten nennt.


Holger Strohm weist auch lange auf die Gefahren eines Atomkrieges hin – all die schönen Bunkeranlagen werden dann nichts nützen. Auch wenn man heute per Aerosolbombe bzw. anderer Waffen maximale Zerstörung ohne langfristige Verseuchung auslösen kann.


Mittlerweile gehe ich aber noch einen Schritt weiter. Denn der auffällige Hass gegen die Menschheit insgesamt und den ganzen Planeten Erde, der lässt uns die Worte von Apostel Paulus mit völlig neuen Augen sehen:

Lutherbibel 1912
Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel.

Darüber lachen aber jene „Christen“ dann ausgerechnet besonders laut, die „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ verkünden – aber wichtige christliche Aussagen ja offenbar auch nicht?


So wie bestimmte Krankheitserreger ein gewisses Milieu brauchen, um etwa einen Menschen erkranken und sterben zu lassen, so könnten gewisse „Neuroparasiten“ sich in einer für uns tödlichen Umgebung erst richtig wohl fühlen?  Eine durch Atomkrieg verwüstete Erde wäre evtl. für die eine wohlig-günstige Umgebung?


Deutschland Scheisse

Natürlich klingt das nach Hollywood-SciFi-Thriller. Aber gewisse Mentalitäten fühlen sich auch in den schmutzigen Drogen-Milieus unserer Städte „wohl“ – rufen von dort aus „Deutschland verrecke“!


Was, wenn gewisse Neuroparasiten, Mentale, die woher auch immer stammen, bzw. entfleucht sind, die Erde wie ein  Virus befallen haben? Negativer Sternenstaub?



Wir alle sind aus Sternenstaub –  so behaupten nicht nur Esoteriker, sondern auch Wissenschaflter, die das Leben per Meteoriten vom „Weltall“ gekommen sehen.


Was aber, wenn auch über solche Meteoriten „dunkle Mentale“ zur Erde kamen, wie jene behaupten, die sich mit dem Falklandkrieg und BlackGoo näher beschäftigen?


Dabei wäre es evtl. sogar leichter, außerirdische Mentale los zu werden, als wenn menschliche Psychopathen die Fäden ziehen. Denn so wie man Kranheitserregern ihr Milieu entziehen kann, Gegenmittel einsetzen bzw. ihre „Frequenz“ stören kann, so könnte man eine fremde Intelligenz bekämpfen, zum Abwandern bringen oder wenigstens „ruhig stellen“!


Diese „Chemotherapie“, die man gerade über unseren Köpfen verteilt, angeblich zum Schutz der Erde und der Menschheit, scheint mir allerdings gegen uns gerichtet zu sein, könnte sich schnell als Leichentuch erweisen!


Aber selbst dann, wenn sich solche Überlegungen als falsch herausstellen sollten, ist die Lage ernst genug – wie uns Holger Strohm als hochintelligenter Kenner der Lage erklärt:


Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

  1. Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s