Quelle: Christian Anders: Es fährt ein Zug nach Nirgendwo! (Oder an die Wand?) – K-Networld


Codex Humanus


Es fährt ein Zug nach Nirgendwo!


Mit diesem Song wurde Christian Anders einer der berühmtesten Schlagersänger Deutschlands. Er ist heute  populärer denn je – und viele können die Songs noch mitsingen.


Das konnte auch die Mietmaulpresse nicht ändern, die Anders gerne als esoterischen Spinner darstellt und neuerdings ganz zu ihm schweigt. Trotzdem sind seine Bücher Bestseller, seine Musik immer noch gerne gehört! Anders lehnt sich politisch oft sehr weit aus dem Fenster. Die Bundeskanzlerin als Verbrecherin zu bezeichnen, das traute sich nur ein Elsässer – aus der sicheren Schweiz heraus. Normalbürger werden dafür schon mal abgeholt bzw. müssen Strafe zahlen.



Aber auch bei einem anderen Thema legt Christaian Anders den Finger gnadenlos in die offene Wunde: Die Verseuchung der Atemluft durch Flugzeuge – die sogenannten Chemtrails. Offiziell spricht man rabulistisch von flugzeuginduzierten Zirren – neuerdings sogar von Homomutatus „Wolken“!



Auch hier läuft die Mietmaulpresse seit Jahren Amok – aber doch gegen die Wand. Denn die Sauerei lässt sch kaum noch vertuschen, so dass manche Medien bereits umschwenken und von einer Rettungsmaßnahme gegen die Erderwärmung schwadronieren!


Aber Chemtrails und Grippe? Da lachen wir doch wieder?



Doch das Lachen ist vielen längst vergangen – besonders jenen mit Erkrankungen der Atemwege, Lunge und Herz.


Über den Zusammenhang von Feinstaub-Nanopartikeln und Demenz berichten mittlerweile die Medien. Aber Grippe?


Auch dazu gibt es inzwischen besorgnisrerregende Studien. Denn Nanopartikel dringen in die Zellen ein und erwecken schlafende Viren zum Leben.



Wir sollten dankbar sein, dass es mutige Menschen wie Christian Anders gibt, die Charakter und Rückrat zeigen. Die #Metoo-Kampagne hat ja schön aufgedeckt, wie viele jahrelang schweigen, wenn es um den eigenen Status und Lebensunterhalt geht.



Freie Blogger unterstützen!

Danke dass Sie uns unterstützen. Vergelts Gott!

€1,00

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s