Medizinskandal ArterioskleroseDoktor Faust mit Wetterglas

  GroKo-Messias erscheint am Pharmahimmel

Mit riesigen Versprechen tritt Jens Spahn an. Nun ist Spahn für flotte Forderungen bekannt. Man denke nur an seinen Vorstoß zur flächendeckenden Einführung von Zweibett-Zimmern in Kliniken, aus dem auch acht Jahre später noch nichts geworden ist. Quelle

Quelle: GroKo Neuauflage:

Gesundheitssystem endgültig an die Wand fahren? – K-Networld



Bitte freie Blogger unterstützen!

Sicher kennen sie die Verkäufer von Obdachlosen-Zeitungen, die an Einkaufsstätten warten. Ab und zu gebe ich einen Euro, den ich gerade aus dem Einkaufswagen geholt habe für diese armen Seelen. Die arbeiten allerdings oft nicht auf eigene Rechnung, sondern sind Teil von Bettelorganisationen, deren Betreiber in Osteuropa davon schöne Villen bauen. Wir möchten uns keine Villa kaufen, auch wenn unser Häuschen vor Jahren abgefackelt wurde, weil ich damals bereits die Verseuchung der Atemluft durch Flugzeugabgase kritisierte. Der Liegeplatz im Yachthafen ist gerade wieder teurer geworden. Leider bekommen alternative und freie Blogger nur wenig Unterstützung, weshalb man oft am Daumen lutscht. Evtl. muss ich meine Yacht verkaufen! Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Lesers 😉 geben wir hier nun die Möglichkeit, ebenfalls einen Euro freiwilliger Zuwendung zu spenden. Gott vergelt’s – allen anderen: Guten Tag und Guten Weg!

€1,00

Lügenpresse entlarvt:

Der bekannte Verschwörungstheoetiker, der seit Jahren nur des Geldes wegen über Chemtrails schwadroniert, gibt vor, eine Yacht zu besitzen! Warnung: In Wirklichkeit will der vermutlich starkt alkoholabhängige „Reichsbürger und Reverend“ nur wieder teure Weine und Spirituosen erschleichen.

Deshalb:

Mir gäbet nix!

Medizinskandal Arteriosklerose

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

  1. payoli sagt:

    Als hoffnungsvoller ‚Selbst-aus-Scheiße-Gold-macher‘ sage ich: ‚Super! Denn wer jetzt noch immer nicht checkt, dass nur er selber für seine Gesundheit verantwortlich ist, rafft es wohl nie mehr‘ 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s