sleep sheep 800px

Aber wer im Besitz von GOLD ist, der schweigt!?

Das kann ich leicht verdeutlichen: Evtl. kennt das ohnehin jeder, der systemkritisch unterwegs ist, oder wie ich aus der Chemtrail-Szene: Da sind Leute sehr aktiv und verteilen sogar Handzettel, halten Vorträge – was bei Chemmies schon die Ausnahme ist;  plötzlich tauchen sie ab. Fragt man nach, kommt raus: sie waren die letzte Zeit eher aus dem System raus und sind nun direkt oder indirekt wieder drin. Man bekommt einen neuen Job, hat gar keine Zeit mehr, Chemtrailbildchen im Web zu posten – oder wie in einem anderen Fall: die Tochter geht beruflich zur Polizei und bittet die Mutter, ihre Aktivitäten einzustellen, weil der Behördenchef bereits „anonym“ Post bekommen hat.

Selbstmord Post
Ich kenne Systemkritiker, die auf der Straße besonders laut „Merkel muss weg“ gebrüllt haben. Siehe da, ein neuer Job – und man ist  zufrieden, wenn das Konto wieder vom Arbeitgeber und nicht vom Jobcenter aka „Arbeitsagentur“ gefüllt wird. Viele sog. Reichsbürger oder „Souveräne“, die den Staat ablehnen, beziehen aber ganz unsouverän HartzFear!


Für viele Menschen reicht schon wenig „GOLD“/Geld, um zufrieden zu schweigen, ihren „Schatz“ zu hüten. Die Piloten haben dies doch erschreckend vorgeführt: Zur giftigen Kabinenluft schweigen die meisten bis heute, aus Angst, ihr immer noch enormes Gehalt zu verlieren. Viele Piloten arbeiten heute bereits „auf Abruf“, wie Leiharbeiter, was die Angst zur Panik steigert. Werden Flugzeuge bald wie Drohnen OHNE Piloten fliegen?


Oder nehmen wir einen Gastwirt, der um Schutzgeld erpresst wird: So lange ihm genug Gold übrig bleibt, schweigt er und zahlt.
Denken wir ans TV: Wer wird da ständig gezeigt? Angeblich mächtige Politiker, die aber vergleichsweise wenig GOLD haben, verglichen mit den Superreichen, die eher selten im TV auftauchen. Dafür aber täglich jeden Tag „B und C-Promis“, die ihnen für ein wenig Gold etwas vom Pferd erzählen.


Oder denken wir an bestimmte „Wissenschaftler, Experten oder Möchtegern -Philosophen„, die uns die Medien präsentieren! Echte Denker, die sogar ihr Gold ans Publikum weiter geben, wie Eugen Drewermann u.v.a. tauchen in den Medien kaum auf – und wenn, nur um sie lächerlich zu machen.


Wissenschaftler, die geistiges Gold besitzen, – auch die sieht man kaum im TV – die Nobelpreisträger der letzten Jahre sind der breiten Öffentlichkeit völlig unbekannt, dafür aber werden Dummdödel/innen zu „King oder Queen“ ernannt, weil sie vier Wochen nackt durch die Gegend gelaufen sind oder Insekten gefressen haben!?


Es ist also wirklich so: Wer Gold besitzt, der schweigt?  Und Gold findet man nicht an jeder Straßenecke, man muss es suchen, finden und schürfen.


Werden Sie also Goldsucher – wenn sie nicht längst selbst im Besitz von GOLD sind! In welcher Form auch immer! Das können auch Menschen sein, die für sie mehr noch als Gold wert sind. Passen sie darauf auf, auf ihre Schutzbefohlenen!

Und NEIN:

Sie sind kein NAZI, wenn sie ihre Angehörigen wertschätzen und schützen!

Die das behaupten, sie verbal oder materiell mit Steinen bewerfen, DAS sind die dunklen Schadmentalitäten! Und die brüllen oft nur so laut, weil sie selbst KEIN GOLD besitzen – seelisch geistiges schon mal überhaupt nicht. Denn das GOLD, das sie dafür bekommen haben, dass sie ihr Erstgeburtsrecht verkauften, so wie einst Esau, oder ihre ganze Seele verkauften, das ist nur Scheingold – Katzengold! Wertloser Tand!

Gott sei uns gnädig, pray for Germany – pray for the world!

Übrigens: Interessant, was Wilhelm Reich zum „Kleinen Mann“ sagte

  Wer aber einem von diesen Kleinen (Schutzbefohlenen), die an mich glauben, Ärgernis gibt, für den wäre es besser, dass ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde. (Lukas 17.1-2)

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s