OVERCAST ist ein Dokumentarfilm über ein Phänomen, das für die meisten  ganz normal ist: Flugzeugstreifen, die sich zu Wolken ausbreiten und den Himmel sowie die Sonne bedecken. Seit über einem Jahrzehnt gibt das Phänomen jedoch Anlass für heftige Kontroversen und Spekulationen. Die Hetze gegen völlig unbescholtene Umweltaktivisten erinnert an Methoden der Nazis!

Für aufmerksame Menschen, handelt es sich dabei um eines der

  größten Umweltverbrechen der Menschheitsgeschichte

und um die gezielte Veränderung des Klimas. Neueste Forschungen zeigen, dass die künstliche Bewölkung durch den Flugverkehr tatsächlich das Klima verändert und das weit stärker als bisher angenommen. OVERCAST thematisiert ein in der Klimadebatte und öffentlichen Diskussion längst fälliges Thema, das bisher völlig ausser Acht gelassen wurde.

Ob es Gründe gibt, die wir als Normalbürger nicht wissen können, weshalb  seit Kyoto der Flugverkehr aus allen „Klimaberechnungen für diverse Klimamodelle“ völlig heraus gehalten wird? Alleine dadurch ist die Klimahysterie eine Farce und Trump, der auf die Informationen eines der größten Geheimdienste der Welt zugreifen kann, ist ehrlicherweise aus diesem Krampf ausgestiegen. Nun wird er mit Schaum vor dem Mund von jenen angeprangert, die u.U. mit ernsten Konsequenzen rechnen müssen, sollte die ganze Tragweite dieses Umweltsuper-GAUs an die Öffentlichkeit gelangen. Denn jährlich sind tausende Tote zu betrauern.

Man stelle sich vor, es wären Terroropfer! Was sie ja eigentlich auch sind!

Opfer von Umwelt-Gangstern und -Verbrechern!

Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. Gefällt mir

  2. Gefällt mir

  3. Gefällt mir

  4. Und der Himmel verschwand wie ein Buch das aufgerollt wird, – so beschrieb Johannes die Apokalypse. In Offenb. 6:14. Wir sehen heute das Gegenteil: Ein Leichentuch wird über der Erde aufgespannt! Es sind also noch nicht die „letzten Tage“?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s