In der Musik- und Unterhaltungsindustrie spielt der Satanismus eine große Rolle, nicht nur dem enormen Drogenkonsum geschuldet. Ob man beim populären Halloween von abgemilderten Satanismus sprechen kann, wird allerdings bezweifelt.


Während die Inquisition Häretiker, Ketzer, Hexen und Magier verfolgte, geht man heute mit anderen Vorzeichen vor. Denn auf Social Media Plattformen ist Satanismus kein Problem, dafür aber unbotmäßige Äußerungen, die hart bestraft werden. Gerne sind da dann Leute beteiligt, die früher noch „Deutschland verrecke“ und „Macht kaputt“ riefen, heute als Umweltschützer firmieren.


Aber gerade die abrahamitischen Religionen stehen heute im kurzen Hemd da. Kein Heiland, kein Messias ben David usw. zu sehen. Aus Trotz rufen heute viele


Dann soll uns halt der Teufel holen! Gott ist tot!


Was natürlich unlogisch ist: Gott tot, aber der Teufel soll helfen?


Jedenfalls kann man schon den Eindruck haben, dass die Teufelsanbeter mehr „Erfolg“ haben, als die Religiösen oder das „Volk Gottes“!?
Denn rechtzeitig zur COP23 kommt die Warnung:


Die Menschheit hat noch zwölf Jahre!


So verkünden die „Wissenschaftler“ der UNEP. Ausgerechnet die Medien, die seit Jahren Klimaalarmismus betreiben, relativieren nun: Noch weit über hundert Jahre können wir die Sau rauslassen. Und überhaupt: Der Flugverkehr, der Schiffsverkehr – alles harmlos! Die Kühe furzen zu viel!


Gut, dass die Saudis 50000 deutsche Rinder im größten Kuhstall der Welt untergebracht haben. Ein Umweltsupergau, denn die müssen ständig mit Wasser gekühlt werden.
Aber siehe da: DIE beten wohl den richtigen Gott an! Denn wie versprochen lässt deren „Gott“ es in der Wüste regnen. Ein Wunder, so groß, dass man nun eine grüne Stadt, so große wie Mecklenburg-Vorpommern, in die Wüste bauen kann. Das werden die Klimaklempner auf der #COP23 zu würdigen wissen!


Kein Wunder, dass so viele mit fliegenden Fahnen zu deren Gott wechseln. Evtl. kann der ja helfen und wir haben doch noch mehr als hundert Jahre. Aber mit dem Sau rauslassen, das wird schwierig, denn auch von manchem Gott bekommt man nichts umsonst.


Mal sehen, was der weltweite Klimaklerus des IPCC dazu sagt, zu den neuen Klimawundern.
Achtung: Videos enthalten explizites und teilweise satanistisches Material!

Blutopfer  

„Druidische Rituale“ der Elite

Satanismus als öffentlicher Event

Jetzt kann uns nur noch der Fichtl retten!

denn sonst …..

Die Kinder werden es wohl selbst richten müssen?

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s