Dabei gab es zahlreiche Neugründungen von Logen

Nach der Wende

Unmittelbar nach der Wende entschlossen sich Ex-Chemnitzer in den alten Bundesländern, die Loge „Zur Harmonie“ im – wie es in maurerischer Diktion heißt – „Orient Chemnitz“ wiederzubeleben. Dass dieser Schritt „vom Westen aus“ initiiert wurde, war der Tatsache geschuldet, dass die Neugründung von Logen lediglich aus einer bestehenden, anerkannten #Loge heraus erfolgen kann.Das wäre eine schöne Aufgabe für die #AfD, die Logenbrüder in der Politik und Justiz zu entlarven. Früher erkannte man sie ja am Schmiss/Mensur.

Logenbrüderschaft ist nur bedingt Privatsache, je nach Logeneid. So wurden italienische EU-Politiker, die in der EU nach einem höheren Posten strebten, gerne mal während ihrer Befragung zur Freimaurer-Mitgliedschaft befragt.

Tochter aus Elysium?

Elysium, die Insel der Glückseligen wird in der EU-Hymne besungen. Ob dort Burschenherrlichkeit herrscht? Wir sehen heute den FDP-Vorsitzenden ohne Schmiß!  Über Jahrzehnte galt die FDP als langer Arm der Burschenschafter und Freimaurer, die allerdings in anderen Parteien auch vertreten waren/sind. Was ist DA denn los? Wo sind all die Brüder abgeblieben? Oder müssen wir gendergerecht nicht von Geschwistern oder gleich ganz von Schwestern singen?

Bereits 1991 wurde die „Harmonie“ in die bundesweite Großloge der „Alten und Angenommenen Maurer“, in der insgesamt 265 Logen organisiert sind, aufgenommen.

Am 26. Januar 2015 jedenfalls wurde Helmut Schmidt von der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.) im Hamburger Logenhaus (Welckerstraße) der Stresemann-Preis verliehen, der die Lebensleistung eines Menschen würdigt. 

Gerade in der Welt des Internets und einschlägigen Foren werden Sekten wie Scientology, Logen wie die Freimaurer, und reine Clubs wie Rotary munter durcheinander geworfen. Gegenwelt oder bloßes Netzwerk – das ist für Außenstehende oft schwer zu unterscheiden. Gisela Graichen erklärt, was es mit Freimaurern, Illuminaten sowie anderen Geheimorganisationen auf sich hat und erklärt, warum Rotary eindeutig nicht zu diesen Bünden gehört.  Quelle

Bundestagsdrucksache 13/10950 vom 9. Juni 1998: (Mitglieder der Kommission waren  u.a. Volker Beck und Hermann Gröhe)

„Seit dem Ende der 60er Jahre erlebt unsere Gesellschaft tiefgreifende Veränderungen. Ehemals klare Vorgaben in Lebensführung, Werthaltung und Sinnstiftung werden zunehmend unverbindlicher … Dies führt zu starken Verunsicherungen. Als eine Antwort und Reaktion auf diese Entwicklung ist in den letzten 20 Jahren eine mittlerweile unüberschaubare Vielzahl von neuen religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen entstanden. Ein Teil von ihnen bietet alternative Lebenswelten, in denen Zuwendung, Gemeinschaft, Orientierung gesucht wird, auch ‹Zuflucht› vor den Anforderungen der Gesellschaft …“

Wie viele Burschenschafter und Freimauerer 1998 im Bundestag saßen? Wer weiß?

klare Vorgaben in Lebensführung, Werthaltung und Sinnstiftung werden zunehmend unverbindlicher …

Das mündete heute  in der „Ehe für Alle“ und verstörende Aufmärsche zum CSD?

CSD Frankfurt 2011

Das war gar nicht so leicht, in eine Loge zu kommen. Eintreten kann man da nicht so einfach. Die Vorteile waren und sind jedoch enorm. Wie auch heute noch für den Burschenschafter, der sich bei einer Firma eines „alten Herrn“ bewirbt. Heute kann man mit entsprechender Aufnahmegebühr in logenähnliche Clubs eintreten. Auch hier übertrifft der Benefit meist die Kosten. Ein treuer Lobbyist kniet sich meist mehr hinein, die Interessen seiner „Loge“ zu vertreten, wie ehedem ein richtiger Logenbruder.

Sind Sie Freimaurer?

knallte die britische Liberale Sarah Baroness Ludford Italiens Außenminister Franco Frattini  gleich zu Anfang an den Kopf, denn dieser wollte EU-Kommissar werden.

Barroso blieb so nichts anderes übrig, als seine erste Mannschaft in letzter Sekunde vor einer Abstimmungsniederlage zu schützen, indem er sie und sich dem Votum des Parlaments erst gar nicht aussetzte.

So etwas hatte es noch nie in der Geschichte der Europäischen Union gegeben. Quelle

Sind sie Freimaurer, Burschenschafter? Das hat man deutsche Kabinettsmitglieder in der Vergangenheit vorsichtshalber gar nicht erst gefragt. Manche Regierung wäre evtl. nicht ins Amt gekommen? Heute nennt man sich rabulistisch anders. Kann so die Frage nach Logenmitgliedschaft verneinen. Heißt jetzt halt anders, so wie Raider „Twix“ heißt und Quecksilber Thiomersal! Das ist das Hexeneinmaleins: Aus EINS mach KEINS, aus Schwarz mach Weiß!

Aber es müssen aktuell doch mehr „Brüder und Schwestern“ sein, als man denkt. Ob sie wirklich harmlos sind, müsste man am Logeneid prüfen, aber der ist geheim, wie auch der eine oder andere angebetete „LogenEGREGOR„!

Jedenfalls ist es immer eine schöne Realsatire, wenn Medien, die selbst bekannte Bezüge zu den Brüdern haben, heute wieder wie im Wahn und Schaum vorm Mund Berichte bringen, in welchen die krudesten Theorien zu einem Verschwörungstheorie-Brei vermanscht werden. Zentrale Botschaft ist dann häufig:

„Erkennungsmerkmal eines vermeintlichen Verschwörungstheoretikers, (die heute ja generell „neurechts“ gelabelt werden), ist der Glaube an „Hintergrundmächte, dunkle Gestalten, die im Verborgenen die Fäden ziehen!“

Aber weshalb sich den Kopf mit Politik zermürben, sich den Tag versauen. Früher griffen wir lieber zur HB – ist heute auch verpönt!



Elysium

Im Jahr 2154 gibt es zwei Sorten von Menschen: die Superreichen, die auf einer makellosen, von Menschen gebauten Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der überbevölkerten, heruntergewirtschafteten Erde haust. Die Menschen auf der Erde setzen alles daran, der hohen Kriminalitätsrate und der großen Armut, die auf dem Planeten herrscht, zu entkommen. Und sie benötigen dringend den hohen Standard medizinischer Versorgung, den es nur auf Elysium gibt. Doch einige Leute auf Elysium schrecken vor nichts zurück, um rigide Anti-Einwanderungsgesetze durchzusetzen und den luxuriösen Lebensstil ihrer Elite zu bewahren.

Der einzige Mensch, der die Chance hat, so etwas wie Gleichberechtigung in diese beiden Welten zu bringen, ist Max (Matt Damon), ein ganz normaler Mann, der verzweifelt versucht, nach Elysium zu gelangen. Während sein Leben an einem seidenen Faden hängt, übernimmt er widerwillig eine gefährliche Mission. Eine Mission, bei der er gegen Elysiums Ministerin Delacourt (Jodie Fostser) und ihre Hardliner-Truppen antreten muss. Doch falls er gewinnt, kann er nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern auch das von Millionen Menschen auf der Erde.

Neill Blomkamp, der bereits mit seinem Erstlingswerk District 9 für Furore sorgte, liefert mit Elysium einen nicht minder spannenden Science-Fiction-Stoff in Star-Besetzung ab. In den Hauptrollen die Oscar-Preisträger Matt Damon und Jodie Foster.

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s