Smog - Foto by Isengardt

Zahl der Krebserkrankungen hat sich aber in wenigen Jahren sogar verdoppelt.
Was ist DA denn los? Gerade ist mit Peter Hintze wieder ein Prominenter an Krebs gestorben. Schon kommt im TV die Meldung, die Krebsrate habe sich zwar in den letzten Jahren verdoppelt, das liege aber hauptsächlich daran, dass „wir immer älter“ werden – die Zahl an Lungenkrebs der Männer sei sogar im sinken.
Mir fällt dazu immer ein Vorwurf der Wasserdampf-Konspiratisten Sekte ein, die jedem erzählen möchten, dass aus Flugzeugtriebwerken nur harmloser Wasserdampf kommt:

Wenn Flugzeugabgase so giftig wären, dann würden uns die Grünen und Umweltverbände doch rechtzeitig warnen. Und außerdem würden sich die handelnden Strategen doch selbst mit vergiften.

Aber die Politik und Steigbügelhalter bestimmter Lobbyseilschaften trifft es offensichtlich auch. Wenn ich mir die Liste ansehe, welche Politiker und Promis in den letzten Jahren vom Krebs weggerafft wurden, dann scheint es auch diese Leute zu treffen. Obwohl sich die feine Gesellschaft mit ihrem Geld die besten Ärzte und Behandlungsmethoden leisten kann.
Wenn also die UNESCO gerade gewarnt hat, dass weltweit Millionen Menschen unter der verseuchten Luft leiden und erkranken, ganz besonders die Kinder und Jugendlichen betroffen sind, weil deren Lungen dem Feinstaub nur wenig entgegensetzen können, dann widerspricht das dem Märchen vom Alterskrebs. Natürlich haben junge Männer eher selten Prostatakrebs, aber viele Erkrankungen der jungen Leute werden geschickt umgedeutet.
Halten wir also fest: Weltweit verseuchte Luft und entsprechende Erkrankungen, angeblich wird aber ausgerechnet in Deutschland die Luft immer sauberer und Krebs geht allgemein zurück, obwohl sich die Zahl der Erkrankungen verdoppeln. Da riecht man förmlich die Handschrift der Lobby.
Ausgerechnet das Umweltbundesamt hatte zum Beginn der Urlaubszeit gewarnt, man möge aus Umwelt- und Gesundheitsgründen doch einmal auf einen Urlaubsflug verzichten. Sofort grätschte die Ministerin Hendricks hinein, um das zu relativieren und es wurde eine bundesweite Medienkampagne los getreten, die bis in die letzen Provinzblätter hinein schallte. Dabei ging es vordergründig um Verschwörungstheorien, aber eigentlich darum, die sogenannten Reichsbürger und Kritiker der Umweltschäden durch den Flugverkehr gedanklich zu verknüpfen und so zu diffamieren.
Das kann nämlich teuer werden, wenn man als Verursacher gestellt wir, wie der Dieselskandal zeigt.
Aber lassen sie sich zu Weihnachten ein gutes Feinstaubmessgerät schenken. Messen sie die eigene Umgebung nach – der AHA-Effekt ist riesig!

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s