Der Wahlsieg von Donald Trump mag einem nicht gefallen. Deutsche Spitzenpolitiker sollten sich jedoch mit persönlichen Befindlichkeiten zurückhalten. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das getan, Außenminister Frank-Walter Steinmeier nicht. Damit hat er seine Eignung als Bundespräsident in Frage gestellt. Quelle

Schäuble warnt vor Populismus

Demagogischer Populismus ist auch in Deutschland ein Problem, sagt Wolfgang Schäuble. Daran seien die Eliten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft schuld. Quelle

Häuptle Schäuble schießt natürlich wieder den Vogel ab. Als ob man ohne Populismus in Deuschland einen Blumentopf gewinnen könnte! Da braucht man sich nur in eine entsprechende Wahlkampfverantaltung oder gar den „poitischen Aschermittwoch“ begeben.

Gauck sieht ebenfalls nicht die Elite, sondern die Bevölkerung als Gefahr. Merkel sieht die Demokratie durch Social Media in Gefahr.

Vor allem im Internet sei inzwischen „völlig egal, ob Behauptungen wahr sind — Hauptsache, der Empörungsgrad stimmt.“ Vereinfachung habe eine Untergrenze. Als Ursache des zunehmenden Populismus nannte Schäuble auch, „dass die Eliten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nicht immer ein gutes Bild“ abgeben würden. Zudem seien Entscheidungsprozesse häufig kaum noch nachvollziehbar. Der Minister forderte: „Jeder muss bereit sein dazuzulernen. Wenn wir für die Perspektive des anderen und fürs Umdenken offen sind, hat es der demagogische Populismus schwer.“ Quelle

Schluss mit der Heimlichtuerei

Eventuell sollte man ganz einfach der Bevölkerung endlich reinen Wein einschenken – die Karten auf den Tisch! Von wegen, das könnte die Bevölkerung verunsichern, wie ausgerechnet de Maizière von sich gab.

Durch das Internet kann heute jeder weltweit recherchieren – auch zu Deutschland – immer ein schöner AHA-Effekt. Bei vielen „schwarzen Akten“ wird man nicht mehr lange von „Verschwörungstheorie“ schwadronieren können.

Ein deutscher Trump wird schnell gefunden sein!

Lesen sie dazu bitte auch:

https://frankenbergerblog.com/2016/11/08/schulden-schulden-schulden/


 

Vielen Dank an die großzügige Unterstüzung. Aktuell fehlen noch 200 Euro 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s