Der widerliche unanständige Berliner Wahlkampf läßt die Vermutung schon aufkommen.

Noch wird nur mit Labels gekennzeichnet: Rechtsideologe – Nazi – Nazi in Nadelstreifen – und damit meint man nicht nur die Naturschützer, welche das Abgasgeschehen am Himmel kritisieren.

 

besorgte-burger

Die NPD ist nach dem Abzug der V-Leute auch noch aus dem letzten Landtag raus, aber dafür muß ihre Zahl heimlich gigantisch angestiegen sein, denn bereits 250000 #TTIP Gegner wurden von den Medien als „nazigesteuert“  erkannt.

Damit es auch jeder begreift, zeigen sich sog. #PSYOP – Agenten mit entsprechenden Utensilien ausgestattet Galgen, Guillotine, Reichskriegsflagge usw.

Politikerfehlbesetzungen, die Berlin an die Wand gefahren haben, sehen sonst keine Möglichkeit der Profilierung  mehr. So wie manche arme Seelen ständig wie programmiert im Wahn „Aluhut“ rufen, grölen andere „Nazi“!

Aber nicht diejenigen, die von Hausdächern Gehwegplatten auf Bürger und Polizei werfen sind gemeint! Die nicht!

Aber waren es die bösen Pseudo-Nazis, die gigantische Schulden aufgetürmt haben? Wo ist das Geld in der maroden Hauptstadt versickert. Ein großer Teil wurde mutwillig auf den Finanzmärkten verbrannt oder besser dorthin „transferiert“ – weil es ja noch da ist, nur in anderen Taschen und Tresoren – gerne auch einmal in Panama?

Aber wie kann ich denn wählen gehen, wenn immer mehr Vorgänge „geheim“ sind und nur mit allerletzten Mitteln einzusehen sind?

Senat und Vattenfall gut vernetzt

Berlin und Washington schließen Geheimvertrag

Berlin verpasste vorzeitigen Ausstieg aus Geheimvertrag

Volksentscheid zur Offenlegung der Verträge

 

Laut Bibel soll es aber diesmal genau anders herum kommen – nicht die gekennzeichneten Übeltäter werden geächtet, sondern „kaufen und verkaufen“ darf der Ungezeichnete nicht:

Offenbarung 13
16Und es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte-allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn,17daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens.18Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

Aber wer glaubt schon an die Bibel – nicht mal die Pfaffen!

Kleiner Nachtrag:

Nach dem WKII wollte man die deutsche Restbevölkerung regelrecht „transofmieren“, weil man generell ein „Nazi-Gen“ bei den Deutschen vermutete. Die krassesten Maßnahmen hat man dann aber weggelassen, weil es den „Rassegesetzen“ der Nazis doch zu ähnlich war.

Bei den Enkeln der Täter keimt es aber wieder auf: Mit nichts kann man einem Deutschen eine größere Freude machen, als andere zu „kennzeichnen“. Und sei es nur mit einem Aluhut!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s