Doctor Does Injection Child Vaccination Baby

A doctor does injection child vaccination baby

Ungeimpfte Kinder gefährenden andere geimpfte Kinder – ungeimpfte Menschen gefährden ihre Mitmenschen. Deshalb müsse man zwangsweise impfen – so die offizielle Strategie und Begründung.

Ungebildete Verschwörungstheoretiker seien das, welche die zahlreichen Impfungen verweigern, die heute ein Kind alleine bis ins Schulalter  verabreicht bekommt.  Die sich sträuben, bekommt man spätestens mit dem Auslandsflug/Urlaubsflug, dann ist eine Impfung fällig – und in den Urlaub will  man ja unbedingt.

Bei genauerem Hinsehen fällt aber auf, dass ausgerechnet das Bildungsbürgertum und Medizinstudenten impfunwillig sind. Wie dem auch sei, notfalls kommt die Zwangsimpfung.

bunte-wolken-

Aber werden wir nicht alle ohnehin zwangsgeimpft. Was muß ich alles einatmen, wenn ich durch die Straßenschluchten laufe, wo besonders Intelligente sogar noch mit hochrotem Kopf joggen. Sicher ordentlich durchgeimpft!

Gerade rollt die Urlaubswelle mächtig  an. Auch ehemalige Ebola-Gebiete werden wieder angeflogen. Oben fliegen wir über das Mittelmeer gen Afrika – unten  rudern die Flüchtingsboote gen Europa.

Die Flugzeugabgase aus dem mit allerlei Additiven versetzten Kerosin, sind ein wahrer Chemiekalien- und Giftstoff Cocktail. Das kann man ganz gut ausrechnen, wie viele Menschen dadurch erkranken und in der Folge auch sterben.

 

 

Hier kann ich mich leider nicht so recht schützen, denn der Feinstaub der Turbinen bleibt über Jahre in der Luft, irgendwann kommt er runter. Wer gibt nun hier das Recht aus, andere Menschen zu vergiften? Ganz einfach: Die Masse machts! 3,3 Milliarden Flugpassagiere haben letztes Jahr dafür gesorgt, dass dem einen oder andern die Lunge pfeift oder das Häuschen absäuft, weil das Wetter durcheinander gebracht wird.

Fordert nun jemand „Zwangsimpfung“, dann nicken alle zustimmend. Gegen die Zwangsvergiftung ist man machtlos, darf sie nicht einmal kritisieren. Denn dann sind sie ein besorgter Bürger, der im Wahn lebt und am Besten „entsorgt gehört“.

Aber die „Entsorgung“ läuft doch bereits. Und hier kommt der eigentliche Treppenwitz:

Auch die Unbesorgten, die ganz Schlauen, die entsorgen sich selbst gleich mit. 50:50 ist heute das Risiko, an einer der neuen „Volkskrankheiten“ zu erkranken, die maßgeblich von der Fliegerei und Schifffahrt mit verursacht werden. 

Von den 60 000 großen Kreuzfahrt und Containerschiffsrouten reichen nämlich 20 !!!! um den Dreck des gesamten Autoverkehrs auszustoßen. Kann nicht sein? Haben Sie noch nie in der Zeitung gelesen? Na, was denken sie, weshalb sich abertausende Lobbyisten eine goldene Nase verdienen?

Dreckschleudern

Jedenfalls, wenn  mir mal wieder jemand mit Zwangsimpfung kommt – dann nehme ich mir die Bürschchen aus der Rigaer Straße in Friedrichshain zum Vorbild:

Dann gibt es mächtig prächtig Ärger!

Lesen sie dazu bitte auch

Was wäre, wenn es keine Antifa gäbe?

hat mit dem Thema nichts zu tun, ist aber immer wieder interessant, wie verwirrt manche sind.

und ….

„Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia“

Impfgegner besteuern wegen Externalisierung von Krankheitsrisiken?

Beim Klimaschutz auch an die Fliegerei denken

Danke für Ihre Unterstützung

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s