Wie ein Heiland wurde er seinerzeit in Berlin empfangen, der Nobelpreisträger Obama!

Heute ist er in Deutschland noch beliebter! Selbst die an sozialistische Quoten gewohnte Angela Merkel wurde überholt: 85 % sind für Obama – also eigentlich sind wir heute alle

Obama

Obama Dreamer Foto Flickr.com

Einige Strategen warten ja gerade ganz aufgeregt auf den Messias – ist er denn nicht eigentlich schon da? Oder was sollte ein Messias besser machen?

Denn egal, WELCHER der Messiasversionen erscheinen würde, er käme nie auf 85% Zustimmung, denn er hätte doch die jeweils enttäuschten gegen sich. Die Bibel deutet auch so etwas an, einen Kampf der Ungläubigen gegen einen etwa wiedergekommenen Jesus.

Obama als Senator Foto Crimmings-Flickr.com

Während Obama als Ersatzmessias viel erreicht hat, bliebe aber einem echten Messias noch viel zu tun. Obama nannte ja den Kampf gegen die Erderwärmung als wichtiger, wie den Kampf gegen den Terror. Aber ob einer der größten Umweltverschmutzer ausgerechnet als Klimaretter wirklich geeignet ist, da haben nicht nur wir Satiriker so leichte Zweifel.

 

Fast 40 Prozent der Europäer sind jedoch psychisch krank

Ob man diese kranken Geister, deren Quote in Deutschland nicht viel geringer ist, mit in die 85 % Obama-Freunde überhaupt einrechnen kann – oder relativiert sich dadurch die nackte Netto-Quote doch erheblich?

Die Zahl ist alarmierend: Mehr als 160 Millionen Europäer leiden an einer psychischen Krankheit, nur eine Minderheit wird laut einer aktuellen Studie rechtzeitig behandelt. Den Schaden für die Volkswirtschaften schätzen die Forscher auf eine dreistellige Milliardenhöhe – pro Jahr.  Quelle

Ob hier bereits alle „Verschwörungstheoretiker“ mit eingerechnet wurden, die doch offensichtlich auch nicht alle an der Waffel haben in ihrem Wahn. So hat man eine Testgruppe zum Maximaltest auserwählt. Man wollte testen, wie weit man den Bogen spannen kann. Aus Flugzeugen käme nur harmloser Wasserdampf, wurde diesen armen Seelen eingetrichtert – und siehe da – selbst DAS wurde geglaubt!

 

Angststörungen, Depressionen, Sucht: Psychische Krankheiten sind ein weit verbreitetes Problem in Europa. Sie treffen laut einer aktuellen Studie rund 38 Prozent der Bevölkerung. Trotzdem finden die Betroffenen nur schwer Hilfe, beklagt ein Wissenschaftlerteam um Hans Ulrich Wittchen von der Technischen Universität Dresden, der ja quasi „in situ“ forschen kann!

ARD Sachsen

Ob Obama überhaupt weiß, dass seine deutschen Freunde dringend eines echten Messias bedürften?  Wie krank dieses Land eigentlich ist und nun als Retter für viele arme Zuwanderer evtl. überfordert wird. „Der aggressive Überlebenswille“ der Refugees, wie führende Politiker es nennen, trifft auf die „suizidgefährdete“ Bevölkerung Deutschlands.

SUIZIDVERSUCHE PRO JAHR IN DEUTSCHLAND

Mehr als 100.000 wollten sich 2015 in der BRD das Leben nehmen

Alle 52 Minuten nimmt sich in Deutschland ein Mensch das Leben, alle 5 Minuten erfolgt ein Suizidversuch. Dabei könnte die Zahl der Opfer mit besserer Prävention gesenkt werden, sagen Experten. Quelle 

Ist das der wirkliche Grund, weshalb man die Deutschen, einschließlich der Elite, so umfassend abhört? Man will nur wissen, wer überhaupt noch da ist?

NSA

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s