Rente

Ein Komentar:

Weltweit sterben heute viele Menschen als Kollateralschaden unserer Zivilisation. Viele ernähren sich verkehrt, aber Millionen sterben durch Umweltgifte.

Nun kommt heute die Meldung, dass wir in Deutschland evtl. noch über 67 Jahre hinaus arbeiten sollen, weil sonst die Renten- und Sozialkassen kollabieren.

Vor fast 50 Jahren habe ich Schriftsetzer gelernt. Das war damals ein respektabler Beruf. Seinerzeit konnte man als Rentner ganz gut überleben, wenn auch keine großen Sprünge machen.

Heute muß ich ins Museum, wenn ich etwa einen Setzkasten oder Winkelhaken sehen möchte. Auf dem historischen Handwerkermarkt stehen Schriftsetzer nun und setzen für die Leute Visitenkarten. Die Entwicklung war rasant. Bleimaschinensatz, Photosatz und heute digitale Herstellung ganzer Magazine in Fernost, per Datenleitung nach Osteuropa übertragen, dort gedruckt und in Deutschland ausgeliefert.

Das war in allen Bereichen so atemberaubend. Durch Maschinen, Automaten, Roboter und schließlich Computer wurden viele Arbeitsplätze hinfällig. In mancher Bäckerei haben hundert Bäcker gebacken – heute stehen zwei Mann am Mischpult.

Nun könnte man denken, es wäre so gekommen, wie uns Zukunftsforscher in den schönsten Farben ausgemalt haben. Dass wir trotz enorm erhöhter Produktivität nun weit über das 65. Lebensjahr arbeiten sollen, das hat uns niemand gesagt.

Aber zurück zum #Weltgesundheitstag. Viele gute Ratschläge bekommt man heute, wie man angeblich länger gesund und fit bleiben kann, was ja sinnvoll wäre, wenn man so lange arbeiten soll und muß.

Gleichzeitig ächzt die Erde aber bereits unter den 7 Milliarden Menschen. Wenn die Prognosen für die nächsten 30 Jahre stimmen, dann könnte es eng werden. Die Erde selbst ist krank. Wie lange man auf einer kranken und verseuchten Erde wohl überhaupt  noch gesund und fit bleiben kann?

erde

Irgend was stimmt hier aber nicht. Die Erde überbevölkert, die Deutschen sollen bis ins hohe Alter arbeiten, die „Industrie 4.0“ macht die menschliche Arbeitskraft weiter überflüssig. Wenn ich mich also bis ins hohe Alter gesund und fit erhalte, dann …

Irgend was stimmt nicht! Ich fange wieder das Rauchen an – Rentkassen entlasten!

 

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s