Seit einiger Zeit wird das Foto einer angeblichen Crisis Actress weltweit auffällig schnell verbreitet.

 cnn-crisis-actress

Zumal die junge Dame auch beim Attentat in Brüssel wieder herausgeholt wurde zusammen mit einem offensichtlich falschen Video.

Medieninsider aber wissen ganz genau, dass gerne mal Szenen nachgestellt werden, wie es in den Doku-Soaps auch im Abspann eingeblendet wird: Szenen nachgestellt!

Bei großen Ereignissen sieht man häufig einen armen Reporter oft vor einem Absperrband stundenlang herumstehen, man schaltet dann zu „unserem Mann vor Ort“!

Bei obiger  Fotocollage sind aber offensichtlich tatsächlich drei  verschiedene Damen im Spiel?

Doch den Trick kennen Naturschützer und Systemkritiker sehr gut, dass man ganz besonders schlau sein will und Kampagnen fürs Internet startet, die dann kurz darauf mit großem Raddatz und Bohei „aufgeklärt“ werden, um die Aufklärung wirklicher Geschehnisse zu erschweren oder in den Bereich „Verschwörungstheorie“ stellen zu können.

Aber: Die Wahrheit kommt trotzdem ans Licht. Sind doch gerade im UNESCO Jahr des Lichtes 2015 viele „Lichtgestalten“ gehörig entzaubert worden. Über fünfzig False Flag Operationen wurden bereits enttarnt.

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s