Verpixelte Orte im Internet

Pixel, Farbflächen, graue Schleier – auf Google Maps, Bing, Here und Co. tauchen immer wieder Flecke auf, die offensichtlich verfremdet wurden. Verboten, zensiert, gehackt? Was steckt hinter den Pixeln? Galileo Spezial versuchte das Geheimnis in der Sendung vom Sonntag, 31.01.2016 – 19:05 auf ProSieben zu lüften. 

HAARP: Ein mysteriöses Forschungszentrum mitten in Alaska, über welches man wenig weiß – außer dass sich unzählige Verschwörungstheorien um diesen Ort ranken. Offiziell wurden hier 3,6 Millionen Watt Radiowellen zur Untersuchung der oberen Atmosphäre (Ionosphäre)ausgesendet. Kritiker bezeichnen die Anlage dagegen als Geheimprojekt und bringen sie sogar in Zusammenhang mit weltweiten Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen und Vulkanausbrüchen. Galileo war dort. Die Pixel sind mittlerweile verschwunden. Was ist passiert?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

HAARP Anlage

Vor zwei Jahren hat das Militär die Anlage aufgegeben und soll von der University of Alaska weiterbetrieben werden.  Offensichtlich ist die Pixelung damit hinfällig.  Zu groß war das weltweite Interesse an dieser Anlage geworden.

Die Botschaft dazu lautet: Wettermanipulation nicht möglich, auch Erdbeben und Tsunami könne man nicht auslösen. Viel zu kostenintensiv sei auch der Versuch, mittels HAARP weltweit mit U-Booten zu kommunizieren oder feindliche Satelliten zu stören oder gar zu vernichten. Ein paar „bunte Nordlichter“ habe man lediglich erzeugt.

Nun, die Russen wird es freuen, sind die doch seit langer Zeit auf diesem Gebiet den USA weit überlegen. Sie tarnen ihre Anlagen auch besser !

Woronesch ungetarnt

Russische Woronesch (HAARP) ungetarnt

Woronesch getarnt

Woronesch als Wohnhaus getarnt

Dass die Anlage in Alaska aufgegeben wurde, das hat sich schon lange herumgesprochen. Wenn ausgerechnet GALILEO dort als erstes deutsches TV-Team mit einer Drohne filmen durfte, wird es wohl seine Gründe haben.

Schusswaffengebrauch

 

Aber man muß es immer wieder sagen: Militärische Geheimprojekte werden sicher nie in GALILEO aufgedeckt werden – denn das wäre strafbar und sicher sehr ungesund !

300 Millionen habe die Anlage gekostet. Man merkte schon 2013, dass Amerika sparen muss – die Ausgaben für HAARP wurden gesenkt, wie ich recherchieren konnte.  Leider haben wir zum „geheimen“ Teil des Department of Defense DoD keinen Zugang – da stehen dann die richtigen Zahlen.

UNCLASSIFIED

Department of Defense

Fiscal Year (FY) 2014 President’s Budget Submission

April 2013

Defense Advanced Research Projects Agency DARPA

weiterlesen – gutes Englisch vorausgesetzt

 

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. essedelendam sagt:

    Was den Menschen fehlt, ist die Bereitschaft zum Durchdenken unter Einbeziehung aller Parameter und über mehrere Schritte hinweg!

    Ohne eigenständiges Durchdenken, kann auf jeder Ebene des Wissens abgelenkt werden!

    #Distraction! Ablenkung!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2017/01/distraction-ablenkung.html

    Dimensionen des Denkens! Dümmer geht es immer!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/06/dimensionen-des-denkens-dimensions-of.html
    #SRM #TSRWM #HAARP #WWIII #CO2 #H2O #sunlight

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s