Roboter - Foto Uwe Witczak

Die Blechmänner kommen – Foto Uwe Witczak – Flickr

Industrie 4.0 – ohne Industriegesellschaft

Eines der großen Themen in Davos.  Industrie 4.0 (auch Intelligente Produktion und Vierte industrielle Revolution) bezeichnet die Informatisierung der Fertigungstechnik und der Logistik bei der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation.

Nahtlose Kommunikation – vom Sensor bis ins Internet – ist eine Voraussetzung für Industrie 4.0

Wenn wir heute eigentlich schon viele Arbeitsplätze nur noch erhalten, weil wir auch Käufer brauchen, so wird das die große Frage zu Industrie 4.0 – wer kauft die Waren?

Das war Willy Brandt vor Jahrzehnten schon klar bei der Besichtigung von Schweißrobotern: Zahlen die auch in die Sozialkassen ein?

Kritiker sprechen sogar von einer „destruktiven Zukunft„, die aber niemand mehr aufhalten könne – oder wolle! Zu faszinierend sind die Aussichten, Versprechungen, Verheißungen und Produkte, welche uns bei Laune halten sollen!

Ich gehe noch weiter und sage: Transhumanismus und speziell die Nanotechnologie  öffnen die Türe direkt in die Hölle!  Wenn der Weg dorthin auch faszinierend sein mag.

Die vierte industrielle Revolution werde in den wichtigsten entwickelten und aufstrebenden Volkswirtschaften rund 7 Millionen herkömmliche Arbeitsplätze überflüssig machen, zugleich aber nur rund 2 Millionen Stellen mit neuem Anforderungsprofil schaffen, heißt es in der am Montag veröffentlichten Studie. Quelle Der Unterschied wird sicher viel extremer ausfallen.

Aber die große Frage bleibt: Wenn die Menschen zuhause am Daumen lutschen, wer kauft all die von Robotern produzierten Produkte?

Schon heute müssen Handys „ihren eigenen Herstellungspreis mitbringen“ – um zum Massenprodukt zu werden. Der Verdienst kommt dann erst  durch die Gebühren.

Schon lange geistern 200 Millionen Klimaflüchtlinge durch die Medien, die sich bis 2040 auf den Weg machen könnten. (Entwicklungsminister Gerd Müller )

Auf wen treffen die dann im Industrie-4.0-Land Deutschland bzw. Europa ? Werden die dann von Robotern mit „Refugee welcome“ empfangen? In den Kranken- und Seniorenhäusern sollen sie eingesetzt werden, die Pflegeroboter !

 

Und wenn immer mehr Arbeitsplätze wegfallen, wer zahlt in die Sozialkassen ein – wer ernährt die Arbeitslosen? Und: Wer bezahlt und versorgt die Klimaflüchtlinge?

 

Roboter sollen lächeln, um unser Vertrauen zu gewinnen

 

Nano-Roboter im Körper:

Zukunft der Medizin

 

Es hat das Potential zum UNWORT des Jahrhunderts zu werden

Industrie 4.0

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. diwini sagt:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s