Wenn man im Web nach Verschwörungstheorien sucht, wird man sich wundern, über was da heute  so „theoretisiert“ wird.

Besonders die Freimauerer haben es manchen Zeitgenossen angetan. Während der eine oder andere Verschwörungstheoretiker zäh an seiner „Theorie“ festhält, sind manche mit dem Aufdecken dieser „Theorien“ rund um die Uhr beschäftigt und steigern sich in einen regelrechten Wahn, der den der  eigentlichen Verschwörungstheoretiker noch übertrifft.

Besonders die Freimaurer werden als Drahtzieher aller Übeltätigkeit erkannt. Ich komme aus einer kleinen Stadt in Oberfranken, die über Jahrhunderte in Kunst, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft von Freimaurern wesentlich geprägt wurde. Die Kulmbacher waren an die Bayreuther Großloge angeschlossen. Die Großloge „Zur Sonne“ in Bayreuth wurde 1741 durch Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth als Schloßloge gegründet.

  • 1744 erklärte sich die Schloßloge zur Mutterloge und begann ab 1757 mit Gründungen von Tochterlogen zu Ansbach und Erlangen.
  • 1764 ging sie zur „Strikten Observanz“ über, mit der Folge, daß die Bruderschaft, die mit dem Übergang nicht einverstanden war, ihre Arbeit von 1765 bis 1779 einstellte.
  • 1791 erfolgte der Anschluß an die Berliner Großloge „Zur Freundschaft„,
  • 1810 verließ sie diese Großloge und ernannte sich selbst zu einer solchen.
  • 1811, als Bayreuth an Bayern fiel, wurde sie die „Große Provinzloge „Zur Sonne““.
  • 1902 gründete sie einen „Engbund“ (darunter ist zu verstehen eine wissenschaftliche Vereinigungen von Freimaurern, die bereits den Meistergrad besitzen).
  • 1932 bestand sie aus 45 Logen mit 4000 Brüdern. Sie wandelte sich dann in die „Gesellschaft zur Pflege deutscher Kultur“ um, die im 3. Reich aufgelöst wurde.

Quelle/Inhalt ist verfügbar unter der Attribution-NonCommercial-ShareAlike-Lizenz: Franken-Wiki

Die Nazis hatten eigene „Ahnenerbe“-Logen und lösten die Freimaurer-Logen auf.

Die Freimaurer hatten einen erheblichen Anteil an der Errichtung der „Demokratie“, wie heute jeder Gymnasiast weiß. Wichtige Grundsätze wurden von den jungen Demokratien übernommen. Die Vereinigten Staaten von Amerika waren ein regelrechtes Freimaurerprojekt, auch unter tatkräftiger Beteiligung der deutschen Freimaurer.

Jeder Freimaurer fühlt sich angesprochen von der Kant’schen Forderung „Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen!“ Dogmenfreies Denken und Überwindung der oftmals bestehenden Schranken und Vorurteile, das streben Freimaurer an. Ganz nach dem Motto: Erkenne Dich selbst !

Aber wie das oft so ist: Freimauerer und Freimaurer sind noch lange nicht dasselbe. Hier gibt es große Unterschiede und Zielsetzungen.

Durch den Reformator Albert Pike (1809-1891) wurde die Freimaurei aber von wichtigen „Geheimnissen“ befreit und reformiert.

So stehen heute Aspiranten mit hochgekrempelter Hose und verbunden Augen zwischen den Säulen BOAS und JACHIN, um ihren Eid zu schwören – ohne wirklich zu wissen, was diese beiden Säulen eigentlich symbolisieren.

Warum ist man heute Freimaurer?

Der bekannte Schauspieler

  • Wolfgang Bahro: … weil für mich der humanistische Gedanke und die Toleranz allen Rassen, Religionen und Kulturen gegenüber die einzige Möglichkeit ist, in Zukunft menschenwürdig und friedlich miteinander zu leben.

Nach der Wende und dem Zusammenbruch der Sowjetunion kam es in Deutschland und Osteuropa zu zahlreichen Logengründungen bzw. die alten Logen wurden reaktiviert. Denn wie auch bei den Nazis, war auch im Kommunismus die Freimaurerei, auch königliche Kunst genannt, verboten.

Freimaurer haben keine Nachwuchssorgen, denn durch die Bücher von Dan Brown und Hollywood fühlen sich junge Leute wieder zur Logenarbeit am „rauhen Stein“ berufen, bei gleichzeitigem Freimaurer Bashing speziell im Web und besonders auf Facebook, obwohl gerade dort viele Logen offene Seiten betreiben. Anti-Masonismus ist völlig überraschend in der Schweiz besonders verbreitet.

black hand

Das Unterstellen weltweiter Konspiration hat eine 275jährige Tradition. Und auch das tatenlose Hinnehmen hat in der Freimaurergeschichte Tradition. Das führte in der Vergangenheit zu Verfolgung, Konzentrationslager und zu Hinrichtungen.

Aber wie mächtig sind solche Logen heute noch?

Im Bundestag hatten wir eine kleine, aber feine Partei, der man besonders viele Maurer nachgesagt hat – heute wieder auf Regierungskurs – allerdings ohne den üblichen Schmiß/Mensur im Gesicht! Wie viele Burschenschafter und Freimaurer wohl noch in dieser Partei die Fäden ziehen, wie viele im Bundestag insgesamt?

Black Hand oder Black Rock?

Während viele sich von den dunklen Machenschaften der Freimaurer bedroht fühlen, die nachweislich sozial sehr engagiert sind, würde sich kaum jemand von jungen smarten Bürschchen, die mit dem Fahrrad und Rucksäckchen auf dem Rücken zur Arbeit radeln, bedroht fühlen.

Aber vergessen sie Merkel, Obama und Freimaurer – heute regiert Black Rock und ALADDIN. Letzterer ist nicht einmal ein Mensch, sondern ein geniales Computernetzwerk und der führende Finanzstratege, dessen Entscheidungen unser Leben mehr beeinflussen als alle Logen zusammen!

BlackRock ist größter Einzelaktionär der Deutschen Börse !

Wie viele Freimaurer oder sonstige Logenbrüder bei Black Rock arbeiten, das ist dann wieder eine andere Sache.

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s