Aktion Konfetti ? Passt zum 11.11. !

Manchmal denkt man aber, es wäre besser, wenn manche Dinge im Dunkeln bleiben. Meinem Neffen wurde mal ein kleiner Furunkel aufgeschnitten, da kam eine Tasse Eiter raus, meine Frau mußte brechen und selbst der Arzt wurde grün.

Da lauert so viel Gülle – das kann nach hinten losgehen?

Übrigens: Zum Thema Hinweisgeber-Zeugenschutz und Snowden:

Da sprechen viele schon ohne Zeugenschutz, auch wenn man dann mal lieber vorübergehend „auswandern“ muß, wie #HolgerStrohm – ganz interessant auch was #WillyWimmer zu sagen hat. Andreas von Bülow ist doch auch nicht gerade ein Dödel. Mal zuhören, was Dr. Prof. em. Claudia von Werlhof zu Dr. Rosalie Bertell zu sagen hat usw. usw. oder der gute Werner Altnickel ! Alles Spinner? Christoph Hörstel – Ken Jebsen? Udo Ulfkotte- aber auch Leute wie Jürgen Todenhöfer – die Liste wäre lang. Wenn man dann alles zusammenfaßt, erhellen sich die „geschwärzten Seiten“ wie von Zauberhand. Erst kürzlich von den Fraktion DIE LINKE. im Bundestag per „Kleiner Anfrage“ zum illegalen Waffenhandel vorgeführt !

Zwei Whistleblower sind nun leider verstorben:

Egon Bahr, der in seiner Biografie die „Kanzlerakte“ bestätigt hat !

Helmut Schmidt, der höchst Interessantes zum „Bohemian Grove“ wußte.

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s