Gerade kommt die Meldung, dass die „Lichtgestalt“ Franz Beckenbauer wohl „entzaubert“ ist.

Christen kennen aber aus der Bibel die Warnung, dass Lucifer nicht als hässlicher Gnom daherkommt, sondern eher als Lichtgestalt.

Lichtgestalten und ihre Organisationen werden seit Jahren fast täglich entzaubert, was ihren Anhang nicht hindert, sich um so fester an diese zu klammern. Siehe die widerliche Debatte zu den Flugzeugabgasen, die mit aller Macht als „harmloser Wasserdampf“ verkauft werden sollen.

Und da sind wir auch schon bei COP21 und der Weltklimakonferenz, bei welcher wieder Flugverkehr und Schiffsverkehr ausgeklammert werden – Fracking spielt auf den entscheidenden Konferenzen auch keine Rolle.

Mit einem riesigen Medienhype wurde die Öffentlichkeit auf Paris vorbereitet, ein regelrechter Klimaalarmismus. Nur die Klimaclowns aus Rußland und China machen nicht so richtig mit.

Immerhin ist der Alarmismus so groß, dass Frankreich die Grenzen während der Konferenz dicht machen will. Nun kommen ja die zahlreichen Politiker ohnehin gern per Privatjet – der Chemie-Himmel über Paris wird wieder dicht sein, zumal er in den letzten Jahren wirklich ziemlich beschissen aussieht.

chems

Deswegen die ausdrückliche Warnung: Laßt sie in Paris ihre Hochmesse alleine lesen ! Geht nicht hin – bitte !

Mir hat ein Quantenphysiker erst neulich wieder erzählt, wie Quanten in Erregung geraten, wenn man Auferksamkeit auf sie richtet. Schwarzmagische Schadmentalitäten leben davon, dass man geistige Energie in sie investiert!

Als Bush senior die NWO vor 25 Jahren offen ausgerufen hat, wird der PLAN schon recht gut in den Köpfen der „Eulenanbeter“ von Bohemian Grove  skizziert worden sein.

Nun soll mit der Hochmesse des IPCC die NEUE WELTORDNUNG über eine Klimadiktatur, der sich niemand entziehen kann, ausgerufen werden.  Ketzer wolle man „zerquetschen“ hat man vorsichtshalber verlauten lassen.

Bezahlte Schlägertrupps werden für das passende Szenario sorgen, gut vermummt unter Sturmhauben.

Da alle Entscheidungen längst gefallen sind, ist jeder Protest nur eine Energieübertragung auf diese schwarzmagischen Mentalitäten. Ziehen wir einfach den Stecker, indem wir sie nicht beachten.

Was wäre eigentlich, wenn die dort im eigenen luziferischen Saft schmoren – draußen randalieren ihre bezahlten Krawallmacher, während die „Freunde der Mutter Erde“ positive Gedanken produzieren und so den Dunkelmächten die Energie entziehen. Das muß jedem Schreihals klar sein, dass er damit nur diese Elemente nährt!

COP21 ist für die Dunkelmächte ein wichtiges Ereignis – haltet euch fern ! Sicher hat man da schon „etwas vorbereitet“!

Wer wirklich etwas für die Umwelt tun möchte, sollte Paris fernbleiben.

Schaut in die Gesichter der federführenden Strategen – mit ihren dunklen Augenrändern und ihren eigenartigen Biografien.

Aus alten Schläuchen kommt kein frisches Quellwasser.

Keine Energie für COP21! Dunkelmächte durch Nichtbeachtung „austrocknen“ !

Damit keine falschen Vorstellungen aufkommen: Ich widerspreche ausdrücklich der esoterischen Parole:

Wir brauchen nichts tun, die Erzengel richten bald alles für uns.

Aber was, wenn wir den Erzengeln schon mal reichlich Arbeit abnehmen?

Die Arbeit geht weiter – aber Paris IGNORIEREN ! KEINE ENERGIE für COP21 !

Den Teufel mit dem Belzebuben austreiben – das hat noch nie funktioniert !

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s