Düsseldorf Airport schreibt heute auf  Facebook:

Wie stark ist das denn bitte???

Ab Juli 2016 bekommen wir eine neue Langstrecke!!! Dann wird Singapore Airlines dreimal pro Woche#Düsseldorf und #Singapur#nonstop miteinander verbinden!!! Und mit welchem Flugzeug? Dem #A350!!!

Dazu schreibt der Ponerologe Frankenberger:

Jürgen Frankenberger: Stimmt es denn, dass so ein Wunderwerk der Technik bis zu 300 Millionen $ kostet.

Ein Bekannter ist Lufthansapilot und hat mir mal die Rolls-Royce Trent XWB* Mantelstromtriebwerke der A350 erklärt –  man wird  fast schon ehrfürchtig – was will man da in Zukunft noch verbessern, da ist wohl beinahe die Grenze des Machbaren erreicht.

Trotzdem ärgert es mich, dass selbst diese Wunderwerke der Technik kilometerlange persistente Trails am Himmel stehen lassen. Durch Re-Kondensation bilden sich dann auch noch erstaunlich zählebige „künstliche Zirren“, wie sie das Umweltbundesamt nennt, die durch den enormen Flugverkehr bereits zur Erderwärmung beitragen. Immerhin hat es die Lobby wieder geschafft, den Flugverkehr zur #Weltklimakonferenz außen vor zu lassen. Also guten Flug – Kollateralschäden haben wir heute überall ! #Abzapfluft !

Als kleinen Ausgleich soll man ja #klimapilgern oder lt. Barbara Hendricks kann man sogar #klimakochen. Da ich selbst aber nicht fliege, habe ich mich entschlossen, morgens mit dem LKW zum Brötchenholen zu fahren. So kann ich auch ein bischen die Umwelt zerstören.

Um den angerichteten ‪#‎Umweltschaden‬ eines Kreuzfahrtschiff-Passagier’s zu erreichen, würde es jetzt schon nicht mal mehr reichen,  morgens mit dem Hubschrauber zum Brötchenholen zu fliegen. Selbst wenn ich den ganzen Tag mit dem Heli herumschraubern würde, könnte ich nicht entsprechend die Umweltsau rauslassen.

Das stinkt mir natürlich. Wieso dürfen andere das und ich nicht? Das ist ungerecht, Ich will auch Schaden anrichten und ‪#‎Klima‬– und ‪#‎Umwelt‬ schädigen !

Also stelle ich alle ‪#‎Umweltschutz‬– und ‪#‎Klimaschutz‬ und sonstige ‪#‎Nuding‬ – Maßnahmen ein. Entweder wir lassen alle die ‪#‎Klimasau‬ raus – oder alle nicht !

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s