Das geht als neuer Forschungsbericht durch die Medien:

Der Fluglärm? Viel harmloser als gedacht!

Die große Erkenntnis dabei:

Wer Flugzeuge und Fliegen mag, der empfindet Fluglärm ohnehin nicht als so störend.

Und siehe da, was bestimmte Ärzte seit vielen Jahren behaupten, scheint sich zu bestätigen:

80 % aller Krankheiten sind ohnehin psychisch bedingt.

Dazu erzählte ein ganz bekannter Politiker im TV, er halte ohnehin ein Drittel der Deutschen für psychisch auffällig.

Auffällig und reif für die Klapse, das geht heute ganz schnell, wie der Fall Gustl Mollath zeigte. Ein wenig dumm über den Arbeitgeber seiner Frau daher geredet und schon sitzt man in der Klapse – für Jahre – ohne dass dich ein Arzt persönlich begutachtet hat.

Die sind aber auch fertig, die Leute. Da sehen Hunderte UFOS und merken nicht, dass sie einer Massenpsychose zum Opfer gefallen sind – Dödel ! Oder andere sehen weiße Streifen am Himmel, wie krank ist das denn?

Obwohl, im Irrenhaus ist es auch nicht so toll. Der saudische Blogger Raif Badawi bekommt für seine kritischen Kommentare Stockhiebe – vielleicht die bessere Variante.

Also was sollte ein Snowden bei uns? Ruck zuck wäre der doch „psychisch krank“ – bischen komisch schaut der ohnehin aus der Wäsche. Da könnte er sich einreihen bei uns in eine lange Reihe „psychisch Kranker“ – ehemals ganz angesehene Leute – bis sie halt „krank“ wurden: Strohm, Wimmer, von Bülow usw usw. alle krank – alle psychisch? Dr. Claudia von Werlhof – weg mit der Professur – Xavier Naidoo – Aluhut auf den Kopf !

Na dann aber wenigstens diesen modernen lila Winkel verpassen – den Aluhut.

Also die Leute sind ja nun wirklich „psychisch“: Chemtrails sehen oder  kritische Bücher verlegen, wie der KOPP-Verlag – verbrennen sollte man die – wie damals !

Alles Psychos – sollten mal arbeiten gehen !

Homosexuelle Handlungen finden solche Strategen auch nicht lecker – krank – Homophobie – alle psychisch !

Manche treiben es dann aber wirklich zu bunt – sehen Deutschland als eine GmbH ? Wo ist der ALUHUT ?

Oder sind die nur alle unter Drogen? Abwassertests haben wieder gezeigt, dass besonders in Regierungsvierteln oder bei Finanzhochburgen der Kokaingehalt im Wasser auf Tonnen von Koks schließen läßt !

Nur gut dass etwa zum Bundestag zahlreiche Lobbyisten freien Zugang haben und das Schlimmste verhindern können ! Wieviel „Betreuer“ kommen auf einen Abgeordneten?

Das scheint auch nötig zu sein. Denn manche Politik-Strategen die sind schon sehr verwirrt. Das hat fatale Folgen etwa für die Mitarbeiter des Bundespresseamtes. Die Armen können die ständigen „Neuorientierungen“ selbst kaum noch „psychisch“ verarbeiten – hoffentlich enden sie nicht auch beim Koks oder in der Klapse.

irrenanstalt

Da sind aber auch Strategen unterwegs. Manche müssen aus ihren „beschützenden Heimstätten“ entkommen sein.

Politker mit einer klaren Linie sind nun um so wertvoller. Gerade in der heutigen Zeit: Herz statt Hetze !

Die Beatles hatten da schon so eine „Vorahnung“

When I find myself in times of trouble
Mother Merkel comes to me
Speaking words of wisdom, let it be.
And in my hour of darkness
She is standing right in front of me
Speaking words of wisdom, let it be.
Let it be, let it be.
Let it be, let it be.
Whisper words of wisdom, let it be.

ZWEI Verwirrte sind schon weg – und die Dritte folgt sogleich?

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s