http://www.europarl.europa.eu/resources/library/images/20151012PHT97121/20151012PHT97121_original.jpg?epbox

Das EU-Parlament kommt nun für Paris mit diesen Zahlen. Es wird sogar der Flugverkehr eingerechnet. Da habe ich leichte Zweifel, zumal man die Zahlen des militärischen Flugverkehrs nicht wirklich kennt und man heute weiß:

Flugzeugturbinen werden strengstens zertifiziert – nur VW prüft strenger !

Immerhin soll es dem Schiffsdiesel an den Kragen gehen:

Sauberer Schiffsdiesel wird Leben retten

PLENARTAGUNG Pressemitteilung – Umwelt11-09-2012 – 12:41

 

Die Verringerung des Schwefelgehalts von Schiffsdiesel wird zu einer Verbesserung der Luftqualität an Europas Küsten beitragen und geschätzte 50 000 vorzeitige Todesfälle verhindern, die alljährlich der Luftverschmutzung durch Schiffe zuzuschreiben sind. Das Parlament hat heute einem Abkommen mit den Mitgliedsstaaten zugestimmt, das neue Höchstwerte für Schwefel ab 2020 festlegt.
„Stark verschmutzende Kraftstoffe für Schiffe haben ernsthafte Auswirkungen auf die Umwelt. Die neuen Beschränkungen sind daher die wichtigste Gesundheitsreform dieser Legislaturperiode. Angesichts der Tatsache, dass Schiffsemissionen die an Land produzierten Abgase bis 2020 übersteigen könnten, sind Gegenmaßnahmen dringend notwendig“, erklärte die Berichterstatterin Satu Hassi (Grüne/EFA, FI), nachdem ihr Berichtsentwurf mit 606 Ja-Stimmen gegen 55 Nein-Stimmen und 13 Enthaltungen angenommen worden ist.

Hört – hört die Erkenntnis von 2012: 50 000 vorzeitige Todesfälle verhindern 

Und was ist mit dem Flugverkehr? 2014 hatten wir erstmals 5 Milliarden Flugpassagiere und fast eine Milliarde Tonnen Kerosin wurde in sensible Luftschichten geblasen !

Die Vorbereitungen zu COP21 lassen berfürchten, dass auch in Paris nur „genant“ über das Thema gesprochen wird.

Da werden die Lobbyisten den Geldbeutel wieder ganz weit aufmachen müssen, um das Thema „verschwinden“ zu lassen !

Parlamentarische Anfragen
5. April 2011
E-003221/2011
Anfrage zur schriftlichen Beantwortung
an die Kommission
Artikel 117 der Geschäftsordnung
Claude Turmes (Verts/ALE)
Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. […] COP21- Klimakonferenz Paris – 50 000 vorzeitige Todesfälle verhindern ? […]

    Gefällt mir

  2. […] Dazu interessant: https://frankenbergerblog.wordpress.com/2015/10/13/cop21-klimakonferenz-paris-50-000-vorzeitige-to… […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s