Wenn VW so vorgeführt wird, daß der ganze Konzern nicht nur durchgeschüttelt sondern in der Existenz bedroht ist , dann macht man sich schon Gedanken.

Ärgerlich, dass sich ausgerechnet ein Land nun dermaßen aufspielen kann, das selbst auf ganz dünnem Eis läuft.

Als ob wir die seltsamen Vorgänge vom 9/11 und die in der Folge inszenierten Kriege mit durch Folter erzwungenen „Beweisen“ schon vergessen hätten.

Die größte Armee der Welt mit fast 1000 Militärstützpunkten weltweit, alleine schon einer der größten Umweltverseucher und Vernichter, ausgerechnet die reißen nun das Maul auf?

Ziviler und militärischer Flugverkehr haben ebenso wie die großen Kreuzfahrt-Reedereien völlige Narrenfreiheit ?

Da haben die Automobil-Lobbyisten ganz schön versagt und man kann nur erahnen, welche Geldflüsse da hinter den Kulissen fließen.

Wenigstens sollten die VW – Strategen den „Kollegen“ der Luftfahrt als kleine Rache ein wenig in die Suppe spucken.

Evtl. kann man da ja auch ein wenig Druck aufbauen? Entweder der VW-Skandal wird weggebügelt oder man läßt die Luftfahrt auch mit über die Klinge springen? Denn falls man dort mal „etwas genauer“ hinschaut, dann sind die VW-Vergehen ja Lapalien !

VW könnte doch ein wenig Unruhe stiften und unsere bundesweite Großplakate-Aktion zu Flugzeugabgasen sponsern?

Würde mich nicht wundern, wenn die VW-Affäre ganz schnell im Kondensstreifen-Nebel verschwinden würde?

Also wenn die Amis auf die Kacke hauen möchten, dann müßten wir doch bei der größten Nachkriegssauerei auch nochmal genauer hinsehen – zumindest diejenigen, die nicht auf deren Lohnlisten stehen?

ICA

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s