Verkehrsflugzeuge dürfen ab sofort einen Spezialtreibstoff tanken, dem Farnesan beigemischt ist oder komplett daraus besteht. Dieser Treibstoff wird vollständig aus Biomasse, also Pflanzen, hergestellt. ASTM International, eine Zulassungsbehörde in den USA, hat die Genehmigung für den Spezialsprit jetzt erteilt.

Quelle: http://green.wiwo.de/alternativ-kerosin-flugzeuge-koennen-jetzt-mit-sprit-aus-zucker-fliegen/

Treibstoffe in der Luftfahrt müssen strenge Richtlinien für die Spezifikationen einhalten, die mit einem festgelegten Zulassungsverfahren für die Qualifizierung neuer Treibstoffe verbunden sind. Dieser Prozess ist recht aufwändig. Deshalb entwickeln wir Verfahren zur Vorauswahl potenzieller alternativer Treibstoffe. Damit erhalten Hersteller und Nutzer bereits vor einem aufwändigen Zulassungsverfahren Informationen über wichtige Verbrennungseigenschaften und somit eine Einschätzung der Eignung eines neuen Treibstoffs.

Quelle: http://www.dlr.de/vt/desktopdefault.aspx/tabid-9024/15615_read-38735/

Nur VW testet noch härter ! (Quelle: unbekannt)

Vom 21. September bis 9. Oktober 2015 führt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Flugversuche ausgehend vom Flughafen in Manching durch. Ziel ist es, die Emissionen und Kondensstreifen von Verkehrsflugzeugen bei der Verwendung alternativer Treibstoffe zu vermessen. Alternative Treibstoffe in der Luftfahrt bieten eine Perspektive, den Einfluss des Flugverkehrs auf die Luftqualität und das Klima zu reduzieren.

ATRAundFalcon_xl

Das wird auch langsam Zeit, denn selbst das Umweltbundesamt spricht deutliche Worte zu den „künstlichen Zirren“ des Flugverkehrs  aus welchen es niemals regnet !

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Eine Antwort »

  1. […] Zurzeit finden Flugversuche zu alternativen Treibstoffen in Süddeutschland statt […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s