Die Diskussion zum Klimawandel ist natürlich Spiegelfechterei. Mich erinnert das immer an die Ära Kohl, als man die Parteienfinanzierung verschärft und hinter den Kulissen fröhlich Spendenspielchen veranstaltet hat.

So lange die tatsächlichen Klimaklempner nicht bloßgestellt werden, so lange sind die Hochmessen des IPCC Spiegelfechterei. Es wird mächtig am Klima manipuliert. Einerseits will man das Wetter als Waffe einsetzen, andererseits Gebiete „auftauen“, um möglichst kostengünstig an die Bodenschätze zu kommen.

Wenn der Bürger nun mit Gesetzen und Umweltsteuern bedacht wird, dann ändert das wenig. Falls es gerade dem einen oder anderen Bürger sein Häuschen „zerlegt“ hat: Natürlich sind solche „Unwetter“ anthropogenen Ursprungs. Aber anders als man es ihnen erzählt.

Je mehr man den „Weltuntergang“ durch Klimawandel an die Wand malt, um so mehr lassen bestimmte Herrschaften die Klimasau raus. Gerade wird wieder lautstark gefordert, das Militär weltweit aufzurüsten. Also den Klimaschädling No. I ! Das kostet viel Geld. Verlockend, das über eine „Klimasteuer“ zu finanzieren. KLIMA – heute schon ein Milliardengeschäft. Die richtige Version der neuen Klimareligion wird mit viel Einsatz „gepredigt“. Häretiker, die an die offizielle Version nicht so recht glauben möchten (evtl. weil sie in der Schule aufgepasst haben) müsse man „zerquetschen“ – meint der neue Klimaklerus !

Wie heißt es in einem TV – Werbespot so schön – „je mehr Energie wir verbrauchen, um so mehr sparen wir“

Also – lassen sie sich nicht für dumm verkaufen !


Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s