Vielleicht erinnert sich noch jemand an den Skandal, als  Spitzenpolitiker in den großen Maschinen der Flugbereitschaft herumgedüst sind. So ist es für mich als Umweltaktivist eigentlich ein NO-GO zu fliegen.

Leider war es diese Woche nicht zu vermeiden, weil ich unbedingt wichtige Hinweisgeber treffen musste. Also stand ein Flug von Berlin nach Frankfurt an. Mein Name steht natürlich ROT auf allen Listen der Fluggesellschaften. Kein Wunder also, dass ich besonders genau unter die Lupe genommen wurde.

Weshalb ich überhaupt geflogen bin, hat mit einem anderen Hinweis eines Whistleblowers zu tun:

Eigentlich sind im Bereich von Flughäfen wenig Trails zu sehen. Logisch, beim Starten und Landen werden keine erzeugt und wenn Flugzeuge in Reisehöhe den Airport kreuzen, dann sieht man halt oben ab 8000 m Flughöhe einen Streifen.

Nicht so in Berlin! Luftkorridore scheint es da nicht zu geben, denn der Himmel wird kreuz und quer zugetrailt, so dass man befürchten könnte, die Jungs sind alle zugekokst. Und: die Sauerei wird immer tiefer gezogen. Da scheinen ganz neue chemische und physikalische Gesetze zu wirken am Himmel über Berlin!

Unseren Aktivisten ist das natürlich längst aufgefallen, aber auch vielen Bürgern: der Himmel ist stark künstlich gedimmt. Leider schauen die meisten Menschen nur kurz zum Himmel und können so nicht beobachten, dass der chlorhühnchenfahle Himmel aus Trails heraus resultiert.

Diese Frage stelle ich mir schon lange, was das für ein Dreck ist, der relativ niedrig und ganz offensichtlich aus Trails so zäh und persistent den Himmel abdunkelt?

chems

Und nun: Was ist am Himmel über Berlin los?

Wir haben ja zahlreiche Anfragen dazu gestellt. Man bekommt KEINE Antwort! Bzw. wird vertröstet, bis das Thema einschläft?

Einen kläglichen Antwortversuch hat der SWR während eines Wetterberichtes gegeben:

Kalte Luftschichten würden „herabsacken“, so dass heute eben schon ab 4000 m Kondensstreifen zu sehen seien! Immerhin: Die Leute glauben diesen Schwachsinn jedoch nicht alle!

Früher hatten Meteorologen erklärt: Nur 1/3 aller Flugzeugabgase sind als Kondensstreifen zu sehen, weil 70% der Abgase nicht in entsprechenden Luftschichten verblasen werden. Das scheint sich heute gründlich geändert zu haben !

Oder ist das bereits der von Harvard Prof. angekündigte „Sonnenschirm für die Erde??

Unterstütze uns auf Steady

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s