Der Verfasser einer  BMBF-Studie von 2011 behauptet:

“Die Zahl der Patente zum Geoengineering stieg in den letzten Jahren rasch, und das vorliegende Gutachten erhebt mit den erwähnten geschützten Verfahren keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Die Sicherung eines CE-Patents sollte nicht als eindeutiges Zeichen der
Annäherung an die Verwirklichung des dort genannten Verfahrens gedeutet werden. Oft sollen damit nur in ferner Zukunft liegende technische Möglichkeiten gegenüber potentiellen
Konkurrenten gesichert oder auch nur gewisse technische Ansätze von der Verfolgung durch Andere ausgeschlossen werden. Dem Verfasser sind keine großtechnischen Verwirklichungen der im Gutachten diskutierten CE-Ansätze bekannt.”

Wer macht in diesem #Täuschland eigentlich Kabarett? Neuerdings die “Experten” des BMBF ? Auf so etwas muss man erst mal kommen. Die Patente seien eine Option in die Zukunft, um Konkurrenz frühzeitig abzuwehren ! Da haben wohl Synapsengifte das Gehirn stark geschädigt. Wie kommen manche Leute nur durchs Studium? 80 % der Studenten nehmen gewisse “Mittel” ein, um durchs Studium zu kommen. Danach schreiben sie Expertisen fürs Ministerium?

Aber dem guten Mann kann geholfen werden: Bereits der ganz normale zivile und militärische Flugverkehr sind ein “großtechnischer Eingriff” in die Umwelt – und sollten die ABGASE auch noch giftig sein, dann wird in der Troposphäre Gift versprüht?

…. so weiß man auch “ Grundsätzlich hängt die Reversibilität von Klimaeingriffen von der Stärke und
der Dauer des Eingriffs ab. Nach Überschreiten dieser Grenzen ist mit regionalen oder sogar globalen Hysteresephänomenen zu rechnen, die eine Rückkehr in den heutigen Zustand des Klimasystems erschweren bzw. stark verzögern würden. “ Ganz schön schlau, die Experten.

Ist das Gehirn erst einmal durch Synapsengifte geschädigt, die Zirbeldrüse angeschlagen, dann kommt man zur Erkenntnis:

„Entsprechend den Unsicherheiten bei der Überwachung der Energiebilanz der Erde müssten Feldversuche zum Test von Solar Radiation Management von der Größenordnung eines global
wirkenden Vulkanausbruchs über einen Zeitraum von

mindestens einem Jahrzehnt

betrieben werden um die Effektivität der Maßnahme vom Klimarauschen sicher unterscheiden zu können. Dies bedeutet aber praktisch schon den Einsatz der betreffenden CE-Maßnahme mit allen Nebeneffekten. “
(aus einer ‪#‎BMBF‬-Studie)

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s