Von_der_Leyen_2010

 

Anfrage an: Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr

Verwendete Gesetze:

Status dieser Anfrage:Warte auf Antwort

Frist:28. Juli 2015 – in 1 Monat

 

Zusammenfassung der Anfrage

Für die Charta von Brüssel und weitere Verfolgung der beim Petitionsausschuss eingereichten Petition 56961 zum Solar Radiation Management benötigen wir noch eine verbindliche Stellungnahme zur Frage, ob denn Solar Radiation Management im deutschen Luftraum bereits ausgeführt wird oder ob es durch andere Kräfte/Mächte bzw. private Forschungseinrichtungen bzw. private Investoren ausgeführt wird.

Falls es Aktivitäten zu Solar Radiaition Management bzw. Albedo Mangement oder HAARP gibt, deren Beantwortung wegen staatlichem Sicherheitsinteresse nicht möglich ist, bitten wir dies bitte mitzuteilen.

Verbindliche Aussage heißt dabei, dass diese durch einen entsprechenden Verantwortungsträger erfolgen sollte, der dies dann auch vor den entsprechenden Gremien bzw. Ausschüssen zur Charta von Brüssel verbindlich erklären kann.

In Vertretung von 5400 Bürgern aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, verbleibe ich

 

 

Hochachtungsvoll

Jürgen Frankenberger

 

 

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

»

  1. […] haben ja zahlreiche Anfragen dazu gestellt. Man bekommt KEINE Antwort! Bzw. wird vertröstet, bis das Thema […]

    Gefällt mir

  2. […] Wir haben unsere Fragen auch eingereicht – beim Petitionsausschuss, bei Ministerien und Bundesämtern. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s