Auf der Facebookseite von https://www.facebook.com/nachgerichtet von nachgerichtet.is le sen wir gerade:

+++ Thema Chemtrails – Was sind Eure Fragen +++

Wir suchen Antworten – helft mit!

Wir haben eine Zusage für ein Interview bekommen von Dipl.-Ing. Dr. Viktor J. BRUCKMAN von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Geowissenschaften und Umwelt).

Er möchte Rede und Antwort stehen und freut sich auf Eure Fragen.
Allein möchte er den Artikel gegenlesen vor der Veröffentlichung, was fair ist und wir ihm zugestehen, und er ist grundsätzlich bereit alles was wir ihm vorlegen zu bewerten und zu kommentieren und seine eigene Meinung als Experte dazu zu sagen.

Der Dr. Bruckman hatte das mutige Interview in der Krone Bunt in Österreich gemacht, wo er Geo-Engineering beschreibt und auch offen zugibt, aber die Chemtrails-Veschwörung mit privaten Fluglinien für unwahrscheinlich hält.
Er hat daraufhin dafür unglaublich viele Droh-Emails und Beschimpfungen erhalten, sowohl aus „eigenen Reihen“ als auch von den „Chemtrail-Beobachtern“.

Wir bleiben uns aber treu und beleuchten alle Seiten und lassen ihn gerne bei uns nochmal neutral zu Wort kommen!

Ihr könnt in den Kommentaren Eure Fragen stellen, wir werden die besten für das Interview übernehmen!

Das ist die Chance, ihr könnt den Artikel mit beeinflussen und Fakten erfragen, nutzt es also!

Wer professionelle journalistisch korrekte Fragen (am besten auch mit Links und Verweisen) stellen und beantwortet haben will, oder gar mithelfen möchte, kann das gerne tun, wir werden das aufnehmen und dann in das Interview einflechten, bitte einfach in der Gruppe nachgerichtet.is melden bei einem der Admin Eures Vertrauens.

Danke,
Max Moritz

Mein Kommentar:

Ähnlich wie das Forschungsflugzeug HALO haben auch Satelliten ihr AUGE auf die Vorgänge am Himmel gerichtet. Mit der neuen Sentinel Klasse kann man jetzt nicht nur den Chrorophyll- und Wassergehalt der Pflanzen am Boden messen, sondern ausdrücklich auch „in Wolken hineinsehen“. So müßten bald sehr gute Daten vorliegen, was es denn mit den persistenten Trails auf sich hat! (Und sie liegen ja auch bereits vor).

Aber das ist halt dann immer so eine Sache, welch Daten man der Bevölkerung vorenthält. So weigert sich die Bundesregierung trotz gerichtlicher Aufforderung weiterhin standhaft, gewisse Akten zu veröffentlichen, wie man auch gerade beim Untersuchungsausschuss zur#NSA wieder sieht. Begründung: die Regierung müsse einen Wissensvorsprung haben !

Die eigentliche Frage an Dr. Bruckman wäre somit: Hat er einen Geheimhaltungs- Sicherheitsstatus und wie hoch ist der? Denn hat er einen – oder keinen – in beiden Fällen können seine Antworten nur unvollständig sein ! Das ist das Problem unter dem wir momentan leiden – nicht nur zu unserem Thema!

Deswegen brauchen wir dringend einen Whistleblower – Zeugenschutz ! Oder glaubt wirklich jemand ernsthaft, so eine quasi weltweite Sauerei habe keinen Sicherheitsstatus ?

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s