Featured image

Während Ursula von der Leyen bei den Bilderbergern geweiht wird, sind die LINKEN über die Antlantik-Brücke mit im Spiel von These – Anti-These?

Ich habe schon relativ früh begriffen, dass GELD die Welt regiert – weniger die Politiker. Manche begreifen das nie. So hören sie zwar durch die Medien, dass nur etwa 1% der Menschen die Reichtümer der Welt besitzt und man das dann gerne nochmal auf 300 Menschen herunterbrechen kann ! In dieser Liste tauchen die mächtigste Frau der Welt und der mächtigste Mann der Welt gar nicht auf. Den zweitreichsten Menschen der Welt, den kennt man schon nicht mehr.

Oder in Deutschland – Erivan Haub? Häh? Wer ist denn das?

Da klingeln die Worte von Jean Ziegler nochmal in den Ohren nach, wenn der zum  #G7 – Treffen in #Elmau von Marionetten und Handlangern sprach.

Und dann kommt die Frau in Rot: Sahra Wagenknecht. Im Gegensatz zu Rauten-Mutti könnte sie immerhin eine gewisse Erotik ins Spiel bringen. Aber leider nur auf der unteren Ebene – denn die Weltenherrscher haben nicht nur unglaublich viel Geld, sondern auch bis zum Überdruß Zugang zur Erotik.

Also wird leider auch eine Sahra Wagenknecht die Gegebenheiten nicht ändern können – man kann u.U. eine Weile ganz gut leben, wie Oskar von den Einnahmen aus seinen Buchverkäufen. Aber ändern? Der Zug ist abgefahren – und er rast mit Volldampf in eine ungute Richtung – gut dass die Leute nicht wissen, was wirklich los ist – na sonst wäre ganz schön was los.

Marco Polo wurde auf dem Sterbebett von einem Pfaffen bedrängt, er möge doch nun wenigstens von seinen Lügengeschichten abschwören. Polo sagte jedoch: Ich habe nicht mal die Hälfte gesagt, man hätte es mir einfach nicht geglaubt!

Das bekommen wir Kritiker des Solar Radiation Management von potentiellen Whistleblowern immer wieder zu hören:

Die Leute würden es nicht glauben und falls doch, dann gäbe es Unruhen, die keiner will. Dabei zieht sich bei diesen Leuten, die sich der Elite zugehörig fühlen, die Verachtung auf das Präkariat wie ein roter Faden durch. Für wen soll man seine Privilegien aufgeben – für den Pöbel? Wie blöd muss man da denn sein?

MUNDUS VULT DECIPI _ ERGO !

Advertisements

Über frankenberger10

Haftungsausschluß / Disclaimer: „ICH BEHALTE MIR ALLE RECHTE VOR UNTER UCC 1-308 WITHOUT PREJUDICE , OHNE IRGENDWELCHE NACHTEILE.“ Typisch für dieses Land wurde gerichtlich entschieden, daß man durch die Anbringung eines Verweises die Inhalte der verwiesenen Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dieses Anspruch möchten wir selbstredend hiermit erfüllen und erklären feierlich, dass wir uns von allem, worauf wir verweisen, distanzieren (Hier liegt ja der tiefe Sinn von Verweisen – Vorsicht – Ironie.) Für alle Verweise und Verlinkungen auf unserer Webseite inklusive aller Unterseiten gilt, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung oder die Inhalte der verwiesenen Seiten haben, dafür weder haften noch irgendeine Verantwortung übernehmen können. Sie müssen schon selbst die Verantwortung für Ihren Zeigefinger auf der linken Maustaste übernehmen und natürlich für alles, was Sie dann Schlimmes lesen könnten, was bei unseren Verlinkungen mit Sicherheit nicht der political correctness entspricht. Eventuelle Unpässlichkeiten die durch die Benutzung dieser Datenstraßen beim Auswuchten Ihrer Gehirnwindungen auftreten könnten, bitten wir also tapfer zu tragen oder bei Ihrem Psychiater, sollten Sie diesen haben, zur Sprache zu bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s